Direkt zum Inhalt

Analytische Geometrie | Aufgaben und Übungen

Analytische Geometrie – Lernwege

  • Schnittpunkte

    • #Lagebeziehung
    • #Geraden
    • #Ebenen
    • #Neigungswinkel
    • #Abstand
    • #Schnittpunkt
    • #schnittfläche
    • #Schnittgerade
    • #Schnittwinkel
    • #Normalenvektor
    • #Vektoren
    • #Ebenengleichung
    • #Kreuzprodukt
    • #Skalarprodukt
    • #Vektorenschreibweise
    • #Ebene im Raum
    • #Dreipunktgleichung
    • #Parameter
    • #orthogonal
    • #senkrecht
    • #kollinear
    • #Richtungsvektor
  • Normalenvektor

    • #Lagebeziehung
    • #Geraden
    • #Ebenen
    • #Neigungswinkel
    • #Abstand
    • #Schnittpunkt
    • #Ebene im Raun
    • #Skalarprodukt
    • #Richtungsvektor
    • #Ebenengleichung
    • #Schnittgerade
    • #schnittfläche
    • #windschief
    • #parallel
    • #kollinear
    • #orthogonal
    • #senkrecht
    • #rechter Winkel
    • #Nullvektor
  • Neigungswinkel

    • #Lagebeziehung
    • #Geraden
    • #Ebenen
    • #Neigungswinkel
    • #Abstand
    • #Schnittpunkt
    • #Winkel
    • #winkelgröße
    • #Geradengleichung
    • #Skalarprodukt
    • #Schnittgerade
    • #schnittfläche
    • #Ebenengleichung
    • #Abstand Punkt-Ebene
    • #Abstand Gerade-Ebene
    • #Normalenvektor
    • #Vektor
    • #Gegenvektor
  • Schnittwinkel

    • #Ebenen
    • #Schnittwinkel
    • #Abstand
    • #Vektoren
    • #Normalenvektor
    • #Ebene
    • #Ebene im Raum
    • #Nullvektor
    • #Schnittpunkt
    • #schnittfläche
    • #Schnittgerade
    • #parallel
    • #orthogonal
    • #Orthogonalität
    • #kongruent
  • Vektoren

    • #Betrag
    • #Abstand
    • #Länge
    • #Figuren
    • #Winkel
    • #kartesisches Koordinatensystem
    • #Nullvektor
    • #Punkte
    • #geometrische Figuren
    • #pfeile
    • #Geraden
    • #tangenten
    • #parallel
    • #windschief
    • #addition von vektoren
    • #Gegenkraft
    • #Kollinearität
    • #komplanarität
    • #einheitsvektor
  • Lagebeziehung

    • #Lagebeziehung
    • #Geraden
    • #Ebenen
    • #Neigungswinkel
    • #Abstand
    • #Schnittpunkt
    • #Schnittwinkel
    • #punktgleichung
    • #orthogonal
    • #senkrecht
    • #parallel
    • #schnittfläche
    • #Schnittgerade
    • #kartesisches Koordinatensystem
    • #Richtungsvektor
    • #Vektoren
    • #Nullvektor
    • #Gegenvektor
    • #einheitsvektor
  • Punkte und Körper im Raum

    • #Figuren
    • #Flächeninhalt
    • #Volumen
    • #Punkte
    • #Vektor
    • #Grundseite
    • #Höhe
    • #Fläche
    • #Umfang
    • #geometrische Figuren
    • #kartesisches Koordinatensystem
    • #dreidimensional
    • #geometrische körper
    • #körper im raum
    • #figuren im raum
    • #Koordinatengleichung
    • #kugelgleichung
    • #Kreis
    • #Quader
    • #Pyramide
    • #Nullvektor
    • #Gegenvektor
    • #einheitsvektor
    • #Ebenengleichung
    • #kreisgleichung
    • #pyramidengleichung
    • #koordinantengleichung
    • #Seitenlänge
    • #Dreieck
    • #rechtwinkliges Dreieck
    • #Lagebeziehungen
    • #Körperberechnung
  • Besondere Lagen

    • #Ebenen
    • #Abstand
    • #Normalenvektor
    • #Ebenengleichung
    • #Schnittstelle
    • #windschief
    • #schnittfläche
    • #Koordinatenform
    • #Parallelität
    • #koordinatenachse
    • #z-achse
    • #x2-achse
    • #x3-achse
    • #x1-ebene
    • #x2-ebene
    • #koordinatenebene
    • #ebenen darstellen

Analytische Geometrie – Klassenarbeiten

  • Abiturprüfung

    Abiturprüfung Lineare Algebra / Analytische Geometrie A5 NRW LK

    Die Entwicklung der Population einer bestimmten Seevogelart in einem festgelegten Beobachtungsgebiet wird durch folgende Modellannahmen beschrieben: Die Überlebensrate der Vögel in den ersten beiden Lebensjahren wird jeweils mit \(0{,}6\) angenommen, in den späteren Lebensjahren mit \(0{,}8\). Die erste Brut findet im 3. Lebensjahr statt, der Bruterfolg wird mit \(0{,}5\) Jungvögeln pro Elternvogel und Jahr angenommen. Die Vögel werden in 3 Altersgruppen eingeteilt, deren Anzahlen \(x_1\): Anzahl der Jungvögel im 1. Lebensjahr (Altersgruppe 1) \(​x_2\): Anzahl der Vögel im 2. Lebensjahr

    Mathematik Abitur
    120 Minuten
  • Abiturprüfung

    Abiturprüfung Lineare Algebra / Analytische Geometrie A4 2014 NRW GK

    Die Entwicklung der Population einer bestimmten Seevogelart in einem festgelegten Beobachtungsgebiet wird durch folgende Modellannahmen beschrieben: Die Überlebensrate der Vögel in den ersten beiden Lebensjahren wird jeweils mit \(0{,}6\) angenommen, in den späteren Lebensjahren mit \(0{,}8\). Die erste Brut findet im 3. Lebensjahr statt, der Bruterfolg wird mit \(0{,}5\) Jungvögeln pro Elternvogel und Jahr angenommen. Die Vögel werden in 3 Altersgruppen eingeteilt, deren Anzahlen \(x_1\): Anzahl der Jungvögel im 1. Lebensjahr (Altersgruppe 1) \(x_2\): Anzahl der Vögel im 2. Lebensjahr

    Mathematik Abitur
    120 Minuten
  • Abiturprüfung

    Abiturprüfung Lineare Algebra / Analytische Geometrie A3 2014 NRW GK

    Ein Blatt DIN-A4-Papier liegt in der \(x_1\)-\(x_2\)-Ebene. Gegeben sind seine Eckpunkte \(O(0|0|0)\), \(A(\sqrt{2}|0|0)\), \(B(\sqrt{2}|1|0)\) und \(C(0|1|0)\) sowie der Punkt \(D(1|1|0)\). (Als Längeneinheit (LE) wird die Länge der kürzeren Seite des DIN-A4-Blattes verwendet.) Das Blatt wird jetzt entlang der Strecke \(\overline {OD}\) gefaltet. Das Dreieck \(ODC\) bleibt dabei fest, während das Viereck \(OABD\) in das Viereck \(OA'B'D\) übergeht, das wieder in der \(x_1\)-\(x_2\)-Ebene liegt. Die Gegebenheiten sind in den folgenden Schrägbildern dargestellt. Zur Veranschaulichung kann das

    Mathematik Abitur
    120 Minuten