Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Fotosynthese

Verstehen
Verstehen
Was ist Fotosynthese?
Verstehen
Was sind die Licht- und Dunkelreaktion?
Verstehen, Üben, Prüfen

Registriere dich und starte mit deiner Übung!

Jetzt kostenlos testen

Fotosynthese: Lerne alles über den Stoffwechselvorgang der Pflanzen

Dank der Fotosynthese von Pflanzen und Bäumen wurde das Leben auf der Erde überhaupt erst möglich. Das sah noch vor 4,5 Milliarden Jahren ganz anders aus: Die Erdatmosphäre bestand aus Wasserstoff, Methan, Helium und Ammoniak. Eher eine lebensunfreundliche Umgebung. Heute liegt der Sauerstoffanteil in unserer Luft bei 21 Prozent. Produziert zu 100 Prozent von dem Stoffwechselvorgang der Pflanzen. Für sie ist der Sauerstoff nur ein Abfallprodukt, für den Menschen lebensnotwendig. Mit den interaktiven Übungen und Lernvideos von Learnattack gelingt es dir sicher, alle Begriffe und Vorgänge über die Lehre von Pflanzen (Botanik) im Unterrichtsfach Biologie zuzuordnen. Biologie lernen – online und in deinem Tempo!

Bedingungen für die Fotosynthese und warum Blätter grün sind

Ohne das Blattgrün könnten die Bäume keinen Sauerstoff für sich, aber auch alle anderen Lebewesen auf der Erde produzieren. In den Blättern läuft die sogenannte Fotosynthese ab. Vielleicht hast du schon mal davon gehört, dass Bäume und Parks auch als „Grüne Lunge“ bezeichnet werden? Warum werden sie so genannt? Sie wirken in Großstädten wie große Filteranlagen, sorgen für eine gute Luftqualität und liefern uns lebenswichtigen Sauerstoff. Der grüne Farbstoff der Blätter, das Chlorophyll, ermöglicht es den Pflanzen Kohlendioxid aus der Luft, Sonnenlicht und Wasser aufzunehmen und daraus Nährstoffe aufzubauen. Es bildet sich Traubenzucker (Glukose), Grundbedingung für das Überleben der Pflanze. Wichtig: Bei diesem Stoffwechselprozess entsteht ein für Mensch und Tier lebensnotwendiges Abfallprodukt: Sauerstoff! Eine 100-jährige Buche kann locker 50 Menschen pro Stunde mit Sauerstoff versorgen.

Pflanzen atmen und brauchen Sauerstoff zum überleben

Die Zellatmung benötigen Pflanzen und Bäumen, um die gespeicherte Glukose in kleine Teile aufteilen zu können und daraus Energie zu gewinnen. Erst dann kann sie wachsen und neue Triebe bilden. Daher solltest du immer drauf achten, dass deine Zimmerpflanzen ausreichend Licht erhalten und regelmäßig Wasser kriegen. Du denkst jetzt vielleicht: „Und was ist im Herbst, wenn alle Bäume in unserem Wald die Blätter verlieren?“ Der tropische Regenwald mit über fünf Millionen Quadratkilometer Fläche versorgt die Welt mit Sauerstoff. Umso wichtiger ist es, dass wir Menschen uns für den Schutz des Regenwaldes einsetzen und so langfristig das Überleben auf unserem grünen Planeten sichern. Du siehst: Die Fotosynthese zu kennen und zu verstehen ist unerlässlich. Die nächste Klassenarbeit dazu steht bevor? Dann lerne alles über den Stoffwechsel der Pflanzen im Biologie-Kurs jetzt mit unseren leicht einprägsamen Biologie-Übungen für die 5. Klasse!

Mit Learnattack endlich zu besseren Noten in Biologie!

Deine Lehrer sind das Thema Fotosynthese viel zu schnell durchgegangen und nun sollst du darüber eine Präsentation halten? Keine Panik, wir helfen dir! Stelle deine Fragen an die Learnattack Biologie Nachhilfe online. Du wirst sehen, wie schnell es Klick macht und du den gesamten Prozess verstanden hast.