Direkt zum Inhalt

Summary schreiben

8. Klasse Dauer: 20 Minuten

Was ist eine summary in Englisch?

Auf Deutsch bedeutet summary die Zusammenfassung eines Textes. Wenn du eine summary in Englisch schreibst, fasst du die wichtigsten Inhalte eines Textes knapp zusammen.

Dabei sollten weder wichtige Informationen verloren gehen, noch unwichtige Aspekte des Textes miteinbezogen werden.

Um eine summary schreiben zu können, solltest du den vorliegenden Text gut verstanden haben und seinen Inhalt wiedergeben können. Alles, was du zum Schreiben einer summary in Englisch wissen musst, findest in diesem Lernweg: Interaktive Übungen und Klassenarbeiten zum summary-Schreiben werden dich unterstützen.

Wie du eine summary schreibst

Video wird geladen...

Summary schreiben

Summary schreiben

Summary schreiben

Was du wissen musst

  • Wie schreibt man eine summary?

    Beim Schreiben einer summary in Englisch achtest du darauf, alle wichtigen Fakten eines Textes zu vermitteln. Da es sich um eine reine Zusammenfassung eines Textes handelt, fällt die Länge der summary deutlich kürzer aus als die des Originaltextes.

    Damit du dich auf das Schreiben der summary vorbereiten kannst, solltest du den vorliegenden Text mehrmals aufmerksam durchlesen. Notiere dir wichtige Fakten aus dem Text und versuche, den Inhalt in eigenen Worten wiederzugeben.

    In Bezug auf strukturiertes Arbeiten, ist es sinnvoll den Text in Sinnabschnitte zu unterteilen. Achte beim Schreiben auch auf die Verwendung der richtigen Zeitform: das simple present. Du schreibst eine Textzusammenfassung in Englisch immer in der Gegenwartsform. Deine summary beginnst du mit einem Einleitungssatz, der die wichtigsten Fakten zu

    • Inhalt,
    • Autor und
    • (sofern bekannt) Hintergrund gibt.

    Hier ein paar Formulierungsbeispiele:

    ⇒ „The novel/newspaper/article etc., written by the author xyz in ..., is about/ deals with/ tells about ..." 

  • Wie ist der Aufbau einer summary in Englisch?

    Beim Schreiben von Texten – in diesem Fall eine summary in Englisch – unterteilt sich dein Text in Einleitung, Hauptteil und Schluss.

    Die Einleitung

    In der Einleitung der summary steht der Einleitungssatz, welcher die wichtigsten Fakten über den Text bereits in einem Satz zusammenfasst. Dieser erste Satz der summary sollte bereits die Textsorte, den Namen des Autors, sofern bekannt das Entstehungsjahr des Textes, dessen Hauptthema sowie bei Zeitungsartikeln den Namen und das Erscheinungsdatum der Zeitung enthalten.

    Der Hauptteil

    Der Hauptteil deiner englischen summary enthält alle wichtigen Inhalte und Fakten, die der Originaltext zu liefern hatte. Stell dir vor, du sollst den Textinhalt so wiedergeben, dass andere Personen ihn nicht mehr zu lesen brauchen. Obwohl du den gesamten Inhalt wiedergibst, ist eine summary in Englisch deutlich kürzer als das Original. Das bedeutet, du fasst die wichtigen Details zusammen und orientierst dich dabei an den sechs W-Fragen:

    • Was?
    • Wann?
    • Wer?
    • Wo?
    • Wie?
    • Warum?

    Sofern du einen fiktionalen Text zusammenfasst, beschreibst du den Handlungsverlauf und, sofern bekannt, ebenfalls die Voraussetzungen sowie die Art des Endes.

    Der Schlussteil

    Im Schlussteil formulierst du einen Satz, mit dem deine summary endet. Dieser Satz sollte noch einmal kurz und knapp auf den Punkt bringen, über welches Thema in dem Originaltext berichtet wurde und ob es zu einem Ergebnis kam oder nicht.

  • Warum schreibt man in Englisch eine summary?

    Im Englischen eine summary zu schreiben, kann sehr nützlich sein. Schließlich willst du doch in deinem Auslandsjahr oder auf einem Studienaustausch Notizen schreiben können, die dir hinterher das wiederholte Lesen von Texten abnehmen.

    Auch bietet sich die Fähigkeit an, einen Text nach seinen wichtigsten Informationen filtern zu können. Dies ist nicht nur in der Schule, sondern für das ganze Leben sinnvoll: Wer zuerst weiß, worum es in einem Text geht, kann die Informationen schnell verarbeiten und nutzen.