Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Blut und Blutkreislauf

Verstehen
Verstehen
Was ist das Herzkreislaufsystem?
Verstehen
Wie funktioniert das Herz?
Verstehen
Was sind die Bestandteile des Blutes?
Verstehen
Was sind die Aufgaben des Blutes?
Verstehen
Was sind Blutgruppen?
Verstehen, Üben, Prüfen

Registriere dich und starte mit deiner Übung!

Jetzt kostenlos testen

Blut und Blutkreislauf: Aufbau und Funktionen verständlich erklärt

Was das Herz-Kreislaufsystem ist und wofür der menschliche Körper es braucht, ist Bestandteil der Thematik Blut und Blutkreislauf im Kursfach Biologie. Herz und Blutgefäße bilden ein komplexes, kardiovaskuläres System, das alle Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, sowie Abfallprodukte entsorgt. Wie verläuft der Weg des Bluts durch deinen Körper? Wie sind Blutgefäße aufgebaut und welche Funktion hat das Herz? Alle Antworten auf diese und weitere Fragen findest du in unseren zahlreichen Erklärvideos und Übungen. Bereite dich auf Prüfungen und Tests in der 7. Klasse rund um das Hauptthema „Innere Organe“ im Kursfach Biologie perfekt vor. Starte jetzt deine Biologie-Online-Nachhilfe für bessere Noten!

Blut und Blutkreislauf des Menschen: Alles Wichtige über das flüssige Organ

Hättest du es gewusst: Blutplasma besteht zu ca. 90 Prozent aus Wasser. Den Rest bildet eine Mischung aus Nährstoffen, Salzen und Eiweißen. Rote Blutkörperchen (Erythrozyten), weiße Blutkörperchen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten) bilden die zellulären Teile des Bluts. Die weißen Blutkörperchen Verhindern, dass sich Krankheitserreger verbreiten, die Blutplättchen fördern die Wundheilung bei Verletzungen. Mit Hilfe des Herzens wird das Blut kraftvoll durch Venen, Kapillaren oder Adern in jeden Bereich des Körpers gepumpt. Blutgefäße, die vom Herzen weggehen, werden als Arterien bezeichnet, die zurückführen als Venen. Kapillare sind feinste Haargefäße mit sehr kleinem Innendurchmesser. Fakt ist: Im menschlichen Körper fließen ca. 5 bis 6 Liter Blut, je nach Körpergewicht. Männer haben in der Regel mehr Blut als Frauen, was auf den Größenunterschied zurückzuführen ist.

Urstoff des Lebens: Bitte tief einatmen!

Als lebenswichtiges, flüssiges Organ ist das Herz-Kreislauf-System ein zentrales Element beim Thema „Aufbau des Körpers“ im Biologie-Unterricht. Generell wird beim Blutkreislauf zwischen dem großen Körperkreislauf und dem Atemkreislauf oder Lungenkreislauf mit kurzen Wegen unterschieden. Ein Beispiel: Wenn du dich beim Wettkampf anstrengst und tief einatmest, nehmen die Lungenbläschen in deiner Lunge den Sauerstoff auf und schleusen ihn in den Blutkreislauf. Das sauerstoffangereicherte Blut geht von der Lunge zu den Körperzellen, welche die Verbrennung von Eiweißen und Fetten anregen. Dein Körper erhält einen Energieschub und wird leistungsfähiger. Der dabei entstehende Abfallstoff Kohlenstoffdioxid wird an die Atemluft abgegeben, welches du ausatmest. Beim Körperkreislauf erfolgt der Gas- und Stoffaustausch ebenfalls über die Lungenbläschen in den Organen, nur der Weg ist dabei deutlich länger.

Mit System und interaktiven Übungen zu guten Noten

Blut und Blutkreislauf in Biologie sind das Thema der nächsten Klassenarbeit oder Prüfung? Dann steigere jetzt mit Learnattack deine Chancen auf gute Ergebnisse. Biologie lernen macht mit unserer multimedialen Biologie Hilfe vor allem eins: großen Spaß! Registriere dich jetzt kostenlos und teste ganz unverbindlich unsere leicht verständlichen Lernvideos.