Direkt zum Inhalt

Fragen | Aufgaben und Übungen

Lernstufe:

Wie geht es dir? Wo gehst du hin? – Solche Fragen stellst du im Alltag ständig, jedes Mal, wenn du etwas wissen willst. Wie du auf Französisch Fragen stellst, erklären wir dir anhand von einfachen Beispielen in unseren Lernwegen zu den Fragen. Dein Wissen kannst du anschließend in unseren Klassenarbeiten prüfen.

Fragen – Lernwege

Fragen – Klassenarbeiten

Wie bildet man Fragen im Französischen?

Es gibt verschiedene Arten von Fragen (l'interrogation oder la question) im Französischen. Auf unserer Übersichtsseite findest du eine Liste der Fragen im Französischen und viele weitere Informationen.

Die Intonationsfrage bildest du allein durch die Betonung, also die Intonation. Ein ganz normaler Aussagesatz wird so durch das Heben der Stimme am Satzende zu einer Frage, zum Beispiel: C'est ton frère. Das ist dein Bruder. → C'est ton frère? Ist das dein Bruder?
In unserem Lernweg zur Intonationsfrage findest du eine ausführliche Anleitung und Übungen.

Fragen mit est-ce que heißen auch Entscheidungsfragen, weil man sie mit Ja oder Nein beantworten kann. Man beginnt die Frage mit der Formel est-ce que: Est-ce que tu as une voiture? Hast du ein Auto?
Fragen mit est-ce que zu stellen kannst du schnell lernen.

Die Inversionsfrage wird ähnlich wie im Deutschen durch Umstellung der Wörter gebildet: Ils vont à l'école. Sie gehen zur Schule. à Vont-ils à l'école? Gehen sie zur Schule? Was du alles für die Umstellung in der Inversionsfrage wissen musst, erklären wir dir Schritt für Schritt.

Das Fragepronomen lequel benutzt du, um gezielt nach einer Sache zu fragen, die schon genannt worden ist: Quel film est-ce que tu regardes? Welchen Film schaust du dir an?
J'ai écouté un CD. – Lequel? Ich habe eine CD gehört. – Welche?

Wie stellt man Fragen mit Fragewörtern?

Es gibt verschiedene Fragewörter im Französischen, genau wie im Deutschen, z. B. comment (wie), qui (wer), où (wo).
Hinter den meisten Fragewörtern steht die Formel est-ce que:
Pourquoi est-ce que tu rigoles? Warum lachst du?
Qu’est-ce que tu fais? Was machst du?

Wie bildet man Fragen mit qui und quoi?

Die Fragewörter qui und quoi treten zusammen mit Präpositionen auf. Mit dem Fragewort qui fragt man nach Personen, mit quoi nach Sachen. Nach qui und quoi folgt immer est-ce que: 
À qui est-ce que tu penses? An wen denkst du?
De quoi est-ce que tu parles? Wovon sprichst du?

Wie fragt man nach Personen und Sachen?

Mit qui est-ce qui und qui est-ce que fragst du nach einer Person, mit qu'est-ce qui und qu'est-ce que fragst du nach einer Sache. Klingt kompliziert? Im Lernweg zur Frage nach Personen und Sachen erklären wir dir alles Schritt für Schritt.

Fragen – Übungen und Beispiele

Wenn du in Frankreich unterwegs bist oder dich mit einem Franzosen unterhältst, sind Fragen wichtig. Schließlich will man ja öfter mal wissen, wie viel etwas kostet, wo sich etwas befindet oder wann der Zug kommt.
Zur Übung solltest du dir Beispiele zu den verschiedenen Arten von Fragen im Französischen ansehen und Übungen durcharbeiten. Um deinen Fortschritt zu überprüfen, gibt es auch Klassenarbeiten zu den verschiedenen Fragen im Französischen.