Direkt zum Inhalt
  • Ober- und Unterbegriffe

    Begriffe helfen, die Wirklichkeit zu erfassen und zu ordnen. Oberbegriffe haben eine allgemeine Bedeutung und schließen die Unterbegriffe mit ein. Unterbegriffe hingegen sind präzise und speziell. Beispiel: Oberbegriff: Werkzeug Unterbegriffe: Zange, Hammer, Feile Es lassen sich komplette sogenannte Begriffspyramiden bilden:

  • Objekte

    Allgemein Manche Sätze sind mit einem Prädikat und einem Subjekt noch nicht vollständig, sondern verlangen weitere Ergänzungen. Diese Ergänzungen nennt man Objekte. Es gibt vier verschiedene Arten von Objekten: Akkusativobjekt, Dativobjekt, Genitivobjekt und Präpositionalobjekt. Das Verb - in seltenen Fällen auch ein Adjektiv oder Substantiv - bestimmt, welche und wie viele Ergänzungen notwendig sind und in welchem Kasus sie stehen. Ein Objekt besteht meist aus einem Substantiv, einer Substantivgruppe, einem Pronomen oder einer Präpositionalgruppe. Vier Arten von Objekten Akkusativobjekt: Das...

  • Objektsatz

    Beim Objektsatz nimmt der gesamte Nebensatz die Stelle eines Objekts im Satz ein. Man fragt nach dem Objektsatz mit dem Fragewort, das für den entsprechenden Kasus bestimmt ist: wen, was, wem, wessen? Am häufigsten kommen Objektsätze anstelle einer Akkusativergänzung vor, Objektsätze im Genitiv oder Dativ sind selten. Beispiele: Sie möchte nicht, dass wir kommen. Was möchte sie nicht? – Unser Kommen (dass wir kommen). Wer mein Freund ist, dem vertraue ich. Wem vertraue ich? – Meinem Freund (wer mein Freund ist). Wir erinnerten uns, dass sie rote Haare hatte. Wessen erinnerten wir uns? – Ihrer...

  • Operatoren

    Alphabetische Liste wichtiger Operatoren Operator Bedeutung Beispiel analysieren unter gezielten Fragestellungen Elemente, Strukturmerkmale und Zusammenhänge herausarbeiten und die Ergebnisse darstellen Analysieren Sie die Rede von Bundespräsident Köhler vom 2.2.2005 vor der Knesset. (sich) auseinandersetzen mit nach ausgewiesenen Kriterien ein begründetes eigenes Urteil zu einem Sachverhalt (oder einer Art der Darstellung) entwickeln Setzen Sie sich mit Ecos Auffassung kritisch auseinander. (Zu: Umberto Eco: "Wenige Nutzer nutzen viele Kanäle") begründen in Bezug auf Ursachen und Auswirkungen...

  • Oxymoron

    Das Oxymoron zählt zu den rhetorischen Figuren und ist eine Zusammensetzung zwei sich widersprechender Begriffe. Beispiele: bittersüß, kalte Glut