Direkt zum Inhalt
  • Jambus

    In jeder sprachlichen Äußerung gibt es eine Verteilung von betonten Silben (Hebung) und unbetonten Silben (Senkung). Die regelmäßige Abfolge von betonten und unbetonten Silben nennt man Metrum. Vor allem in der geformten Sprache der Lyrik ist der Rhythmus oft durch ein regelmäßiges Metrum festgelegt. Der Versfuß ist die kleinste Einheit des Metrums. Er besteht aus einer festgelegten Anzahl und bestimmten Reihenfolge von betonten und unbetonten Silben, wozu auch der Jambus zählt. Der Jambus ist ein zweisilbiger Versfuß, wobei die Betonung auf der zweiten Silbe liegt, die erste Silbe ist...

  • Junges Deutschland, Vormärz und Biedermeier (um 1815-1849)

    Historische Zusammenhänge Das für die Zeit von 1815 (Wiener Kongress) bis zur Märzrevolution (1848) zentrale Merkmal heißt Restauration. Der Begriff kennzeichnet den Versuch, die Zustände vor der Französischen Revolution, d. h. die alte feudale Ordnung, wiederherzustellen. Die Politik der Restauration war stark geprägt vom österreichischen Staatskanzler Fürst Metternich. Nationale und liberale Bewegungen (des Bürgertums), die als Gefahr für die Macht der Fürsten und die bestehenden Verhältnisse galten, wurden mithilfe der Zensur unterdrückt. Mit den Karlsbader Beschlüssen (1819) hob man die...