Direkt zum Inhalt
Lexikon

Ober- und Unterbegriffe

5. Klasse ‐ Abitur

Begriffe helfen, die Wirklichkeit zu erfassen und zu ordnen. Oberbegriffe haben eine allgemeine Bedeutung und schließen die Unterbegriffe mit ein. Unterbegriffe hingegen sind präzise und speziell.

Beispiel:
Oberbegriff: Werkzeug
Unterbegriffe: Zange, Hammer, Feile

Es lassen sich komplette sogenannte Begriffspyramiden bilden:

 


Schlagworte