Direkt zum Inhalt
  • Quantifiers / Mengenangaben

    Um Mengenangaben (quantifiers) korrekt und passend je nach Gebrauch zu nutzen, sollten folgende Regeln für die Benutzung von some / any, no / none, much / many, each / every und a little / a few beachtet werden. some / any some und any geben eine unbestimmte Menge oder Anzahl an. Sie stehen vor nicht zählbaren Substantiven (substantives) und Substantiven im Plural: some/any water; some/any carrots. In bejahten Aussagesätzen (statement) steht some (etwas, ein paar, einige), wenn man die genaue Menge nicht kennt oder diese keine Rolle spielt. Beispiel: I bought some oranges in town. Wenn man um...

  • Question / Fragesatz

    Allgemein Man unterscheidet zwei Arten von Fragen: Fragen ohne Fragewort (Entscheidungsfrage) Fragen mit Fragewort Question without question word / Frage ohne Fragewort Fragesätze ohne Fragewort können mit „ja“ oder „nein“ beantwortet werden. Deshalb werden sie auch Entscheidungsfragen genannt. Bildung Fragesätze ohne Fragewort werden immer mit einem Hilfsverb eingeleitet. Das Hilfsverb steht vor dem Subjekt. Wenn kein anderes Hilfsverb zur Verfügung steht, wird im present simple do / does verwendet. Die Satzstellung lautet: Hilfsverb + Subjekt + Vollverb + Ergänzung. Beispiele: Do you like...

  • Quotations / Zitate

    Allgemein Jede Behauptung, jedes Argument einer Textanalyse muss für den Leser nachvollziehbar sein und deshalb durch das Anführen von Beispielen begründet werden. Dazu werden die Textstellen oder Absätze (paragraph), auf die Bezug genommen wird, konkret genannt. Wörtliche Übernahmen einer Formulierung aus einem Text bezeichnet man als quotations (Zitate). Richtig zitieren Zitate ermöglichen es, Deutungen nachzuprüfen. Sie müssen als Beleg zur Aussage passen, exakt dem Wortlaut des Textes entsprechen, grammatisch korrekt mit der Aussage verknüpft werden, mit quotation marks (An- und...