Direkt zum Inhalt

Ein Term wird Bruchterm genannt, wenn er zum einen einen Bruch enthält und zum anderen im Nenner des Bruchs mindestens eine Variable steht.

Beispiele:
\(\displaystyle \frac {2x + 5}{a - 3x} + 4\);  \(\displaystyle \frac {17}{3 :5 - x}\)


Schlagworte