Direkt zum Inhalt
Lexikon

Gradmaß

5. Klasse – Abitur

Das Gradmaß ist ein Winkelmaß, also eine Form die Größe eines Winkels anzugeben. Das Einheitenzeichen ist ein kleiner hochgestellter Kreis, ° (lies: „Grad“). Traditionellerweise hat ein Vollwinkel das Gradmaß 360°, also entsprechen ein gestreckter Winkel 180° und ein rechter Winkel 90°.

Man unterteilt die Einheit nicht dezimal, sondern in (Bogen-)Minuten und (Bogen-)Sekunden: 1 Grad = 60 Minuten,  = \(1^\circ = 60'\), und 1 Minute = 60 Sekunden,  = \(1' = 60''\), Noch kleinere Winkel werden dann in Millibogensekunden, Mikrobogensekunden usw. angegeben.

Es gibt noch ein weiteres Gradmaß, bei dem ein Vollwinkel in 400 Neugrad oder Gon (g) geteilt wird, wenn Unklarheiten bestehen sollten, nennt man die übliche Gradzahlen mit 90° als rechtem Winkel Altgrad.