Direkt zum Inhalt
Lexikon

Einheitenvorsätze

5. Klasse ‐ Abitur

Wenn bei einer Messung von Längen, Flächen, Volumina, Zeiten oder Gewichten die Maßzahl vor der Einheit einen sehr kleinen oder sehr großen Zahlenwert hat, benutzt man Einheitenvorsätze, um handlichere Zahlen zu bekommen. Dabei deckt in der Regel ein Einheitenvorsatz einen Bereich von drei Zehnerpotenzen ab, eine Ausnahme bildet der Bereich zwischen 1/1000 (10–3) und 1000 (103).

 

Name Abkürzung (Symbol) Zehnerpotenz
Nano n 10–9 (Milliardstel)
Mikro \(\mu\) 10–6 (Millionstel)
Milli m 10–3 (Tausendstel)
Zenti c 10–2 (Hundertstel)
Dezi d 10–1 (Zehntel)
Deka da 101 (Zehn)
Hekto h 102 (Hundert)
Kilo k 103 (Tausend)
Mega M 106 (Million)
Giga G 109 (Milliarde)