Direkt zum Inhalt

Was bedeutet ne ... rien, ne ... jamais und ne ... personne?

Je ne comprends rien. Ich verstehe nichts. Das muss nicht sein. Denn in diesem Lernweg erfährst du, wie du die Verneinungen ne ... rien, ne ... jamais und ne ... personne im Französischen bildest. Ne ... rien bedeutet nichts, ne ... jamais niemals und ne ... personne – niemanden.

In diesem Lernweg findest du Erklärungen und Beispiele, wie du die Verneinung ne ... rien, ne ... jamais und ne ... personne richtig bildest. Am besten testest du dann in den interaktiven Übungen dein Wissen und bearbeitest abschließend als Test die Klassenarbeiten Satzbildung

Wie du einen Satz mit ne ... rien / jamais verneinst

Video wird geladen...

Sätze mit ne … rien / jamais verneinen

Sätze mit ne … rien / jamais verneinen

Sätze mit ne … rien / jamais verneinen

Wie du einen Satz mit ne … personne verneinst

Video wird geladen...

Sätze mit ne … personne verneinen

Sätze mit ne … personne verneinen

Sätze mit ne … personne verneinen

Was du wissen musst

  • Wie funktioniert die Verneinung mit ne ... rien und ne ... jamais?

    Genau wie bei der Verneinung mit ne ... pas umschließen die Verneinungswörter ne ... rien und ne ... jamais das konjugierte VerbIls ne mangent rien. Sie essen nichts. Julien ne répond jamais. Julien antwortet nie.
    Auch bei zusammengesetzten Zeiten, wie dem passé composé oder dem futur composé, steht ne vor dem konjugierten Verb (also dem Hilfsverb) und pas dahinter: 
    Ils n'ont rien mangé. Sie haben nichts gegessen. Ils ne vont rien manger. Sie werden nichts essen.

    Ein Infinitiv oder das Partizip Perfekt stehen in Sätzen mit ne ... rien und ne ... jamais also immer hinter der Verneinungsklammer.

  • Wie bildet man die Verneinung mit ne ... personne?

    Ne ... personne verhält sich im Präsens wie die anderen Verneinungswörter auch: ne steht vor dem konjugierten Verb, personne dahinter: Nous ne voyons personne. Wir sehen niemanden.
    Bei zusammengesetzten Zeiten oder in Sätzen mit Infinitiv steht ne zwar wie gewohnt vor dem konjugierten Verb, personne aber hinter dem participe passé oder dem Infinitiv
    Nous n'avons vu personne. Wir haben niemanden gesehen.
    Nous ne voulons voir personne. Wir wollen niemanden sehen.

    Wenn du wiederholen und üben möchtest, wie du das passé composé bildest, geh in den Lernweg passé composé lernen.

  • Wo stehen Objektpronomen bei der Verneinung?

    Gibt es in einem verneinten Satz ein Objektpronomen, dann steht es, wie gewohnt, vor der Verbform, also innerhalb der Verneinungsklammer: Je ne te donne rien. Ich gebe dir nichts.

    Es gibt eine Ausnahme für die Verneinung mit ne ... personne: Wenn das Verb ein indirektes Objekt mit à hat, steht à auch im verneinten Satz, nämlich vor personneIls ne le disent à personne. Sie sagen es niemandem.

    Wenn du beim Thema Satzglieder und gezielt bei den Objekten im Französischen unsicher bist, haben wir für dich Erklärungen im Lernweg Satzglieder.

  • Wie löst man Übungen zur Verneinung mit ne ... jamais, ne ... rien und ne ... personne?

    Oft geht es in Aufgaben zur Verneinung darum, einen Satz zu verneinen. Zuerst musst du deshalb den Sinn des Satzes verstehen, um zu wissen, ob du ne ... rien, ne ... jamais oder ne ... personne brauchst: 

    • Steht im Satz ein zeitliches Signalwort wie souvent (oft) oder toujours (immer) im Vordergrund, benötigst du ne ... jamais.
    • Steht ein Gegenstand oder eine Menge im Vordergrund, verneinst du mit ne ... rien. 
    • Geht es hingegen um Personen, brauchst du ne ... personne.

    Nehmen wir den Satz: Il est toujours venu avec sa copine. Er ist immer mit seiner Freundin gekommen. Hier steht das zeitliche Signalwort toujours, weshalb ne ... jamais als Verneinung gut passt: Also stellst du ne vor das konjugierte Verb, dahinter fügst du jamais ein: Il n'est jamais venu avec sa copine. Er ist nie mit seiner Freundin gekommen.

    Denk daran: Wenn du ne ... personne einsetzen willst, musst du untersuchen, ob der Satz im passé composé steht oder einen Infinitiv enthält. In dem Fall steht personne nämlich hinter dem participe passé oder dem Infinitiv: Il n'est venu avec personne. Er ist mit niemandem gekommen.