Direkt zum Inhalt
Lexikon

Sekante von Funktionsgraphen

5. Klasse ‐ Abitur

Bei einem Funktionsgraphen nennt man eine Gerade Sekante, wenn sie ihn in (mindestens) zwei Punkten schneidet. Wenn man die beiden Schnittpunkte beliebig dicht aneinander rücken lässt, wird die Sekante im Grenzfall zur Tangente.


Schlagworte