Direkt zum Inhalt

Unter einer Ursprungsgerade versteht man in der Analysis eine Funktion, deren Graph durch den Ursprung des Koordinatensystems (Achsenkreuz) verläuft. Da es sich eine um Gerade handelt, muss die Funktion eine líneare Funktion sein; da der y-Achsenabschnitt 0 ist, muss sie eine proportionale Funktion von der Form y = mx sein.


Schlagworte