Direkt zum Inhalt
Lexikon

Supplement

1. Lernjahr ‐ Abitur

Andere Bezeichnung:  freie Angabe, Angabe, Adjunkt

 

Über das Wort „Supplement“

Genus, Betonung:  das SupplementPlural:  die SupplementeAbkürzung:  Suppl., Spl.  (freie Angabe = Ang.)Herkunft:  von lat. supplēmentum  Ergänzung(smittel), Vervollständigung(smittel)  (von supplēre anfüllen, ergänzen, vervollständigen)

Beachte:  „Supplement“ ist in der Grammatik das Gegenstück zu „Komplement“, obwohl beide Wörter im Lateinischen die gleiche Bedeutung haben. Die im Englischen für „Supplement“ übliche Bezeichnung „adjunct“ (= Adjunkt, Bedeutung: Hinzugefügtes) ist passender, hat aber im Deutschen nur in einigen sprachwissenschaftlichen Theorien Anwendung gefunden. In der deutschen Grammatik spricht man gewöhnlich von „(freier) Angabe“.

 

Definition

Ein Ausdruck (Wort, Wortverbindung oder Nebensatz) ist „Supplement“ eines Wortes, wenn er zwar dieses Wort näher bestimmt, das Wort jedoch nicht das Hinzutreten eines Ausdrucks dieser Art erwarten lässt.   

Hinweis:  Das Gegenstück zu „Supplement“ ist „Komplement“.

 

Arten von Supplementen

(1)  Die Supplemente von Verben heißen Adverbiale.

(2)  Die Supplemente aller anderen Wortarten heißen Attribute.