Direkt zum Inhalt

Was haben beau, nouveau und vieux gemeinsam?

Elle a acheté un beau pantalon, des nouvelles chaussures et un vieux livre. Sie hat eine schöne Hose, neue Schuhe und ein altes Buch gekauft. In diesem Satz stehen Formen der Adjektive beau, nouveau und vieux. Beau bedeutet schön, nouveau – neu und vieux – alt. Die drei Adjektive haben Gemeinsamkeiten in der Bildung. Deshalb lernt man sie meist zusammen.

In diesem Lernweg erklären wir dir, welche Formen die Adjektive haben und was es bei der Steigerung zu beachten gibt. Unsere interaktiven Übungen hier im Lernweg helfen dir dabei, das neue Wissen einzuüben. Abschließend kannst du die Klassenarbeiten zu den Adjektiven bearbeiten und bist so auf Tests zu den Adjektiven sehr gut vorbereitet.

Wie du die Adjektive beau und nouveau gebrauchst

Video wird geladen...

beau und nouveau gebrauchen

beau und nouveau gebrauchen

beau und nouveau gebrauchen

Was du wissen musst

  • Welche Formen haben beau, nouveau und vieux?

    Die Adjektive beau (schön),  nouveau (neu) und vieux (alt) werden – wie alle Adjektive – an ihr Bezugswort angeglichen: in Zahl (Singular/Plural) und Geschlecht (männlich/weiblich). Die Besonderheit bei beau, nouveau und vieux ist, dass es eine zweite männliche Form gibt. Diese wird verwendet, wenn das nachfolgende männliche Bezugswort mit Vokal oder stummem h beginnt. Im Singular lauten die Formen: 

    männlich weiblich
    beau / bel belle
    nouveau / nouvel nouvelle
    vieux / vieil vieille

    Beispiele: un beau cahier, un bel hôtel, une belle idée; un nouveau cahier, un nouvel hôtel, une nouvelle idée; un vieux cahier, un vieil hôtel, une vieille idée.

    Im Plural wird bei den männlichen Adjektivformen -x an die männliche Grundform angehängt, bei den weiblichen Formen -s. Da vieux auf -x endet, wird kein weiteres -x angehängt.

    männlich weiblich
    beaux belles
    nouveaux nouvelles
    vieux vieilles

    Beispiele: des beaux cahiers, des belles idées; des nouveaux cahiers, des nouvelles idées; des vieux cahiers, des vieilles idées.

    Achte im Plural auf die Aussprache: Man verbindet die Endung auf -s oder -x mit dem Anfangsvokal des nachfolgenden Nomens: les beaux appartements (die schönen Wohnungen), les nouvelles amies (die neuen Freundinnen). Hier hört man ein sanftes -s-.

    Wenn du noch einmal alles zur Bildung und Verwendung der Adjektive im Allgemeinen üben willst, findest du Erklärungen und Übungen im Lernweg Adjektive angleichen.

  • Wann muss man bel, nouvel, vieil benutzen?

    Neben beau, nouveau und vieux verwendet man vor männlichen Nomen im Singular, die mit einem Vokal oder einem stummen h- beginnen, bel, nouvel und vieil. So ist die Aussprache leichter, weil man den Endkonsonanten mit dem Anfangsvokal verbindet: un bel hôtel, un nouvel appartement, un vieil ami.

    Beachte: Wenn das Adjektiv nicht direkt vor dem Nomen steht, sondern ein anderes Wort dazwischen steht, gibt es das Ausspracheproblem nicht. Dann benutzt man die normale männliche Form: L'hôtel est beau. L'appartement est nouveau. L'ami est vieux. 

    Wenn du dir nicht mehr sicher bist, ob du ein Adjektiv vor oder hinter das Nomen stellen musst, kannst du alles zu diesem Thema in unserem Lernweg Stellung der Adjektive nachlesen. 

  • Was ist die Steigerung von beau, nouveau und vieux?

    Die Steigerung von beau, nouveau und vieux funktioniert regelmäßig. Der Komparativ wird folgendermaßen gebildet: 

    • plus + beau / nouveau / vieuxque 
    • moins + beau / nouveau / vieuxque 
    • aussi + beau / nouveau / vieuxque 

    Beispiele: La chaise est moins vieille que la table. Notre voiture est aussi nouvelle que votre voiture. 

    Der Superlativ wird so gebildet: le / la / les + plus / moins + beau / nouveau / vieux.
    Beispiele: C'est la plus nouvelle version de ce portable. Ils sont les moins vieux du groupe.

    Die Steigerung der französischen Adjektive wiederholen und die Sonderformen lernen kannst du in unserem Lernweg Steigerung der Adjektive. 

  • Wie können Übungen zu beau, nouveau und vieux aussehen?

    Bei Übungen zu beau, nouveau und vieux kann es beispielsweise gezielt um die Formen gehen, z. B., wenn du in einen Lückentext die passenden Adjektivformen einsetzen musst. Beispiel: On a cherché un ______ (beau) hôtel à Paris. Mais il y avait beaucoup de _______(vieux) hôtels. 
    → On a cherché un bel hôtel à Paris. Mais il y avait beaucoup de vieux hôtels. 

    Oder du sollst vom Sinn her entscheiden, ob nouveau oder beau in eine Lücke passt, und die Formen passend einsetzen: 
    Louisa est la __________ élève de la classe. Elle vient de Lyon et elle fait beaucoup de musique. Après l'école, elle montre à son ____________ ami Max ses _______________ instruments. 
    → Louisa est la nouvelle élève de la classe. Elle vient de Lyon et elle fait beaucoup de musique. Après l'école, elle montre à son nouvel ami Max ses beaux instruments.

    Genau wie beau, nouveau und vieux haben auch die Farbadjektive im Französischen ein paar Besonderheiten. Wenn du wissen willst, welche, dann schau vorbei in unserem Lernweg Farbadjektive.