Direkt zum Inhalt
Lexikon

Quartile

9. ‐ 8. Klasse

Quartile sind ein statistisches Lagemaß, bei dem der betrachtete Datensatz in vier Gruppen aufgeteilt wird. Es gibt also drei Schwellenwerte: das untere, mittlere (der Median) und obere Quartil. Der Abstand zwischen unterem und oberem Quartil ist der (Inter-)Quartilabstand und ist ein Streuungsmaß. Eine grafische Darstellung der Quartile eines Datensatzes ist der Boxplot.

Quartile sind der am häufigsten verwendete Vertreter der Quantile.