Direkt zum Inhalt
Lexikon

Spondeus

1. Lernjahr ‐ Abitur

Über das Wort „Spondeus“

Genus, Betonung:  der Spondeus (sprich dreisilbig: „Spon-de-us“)
Plural:  die Spondeen (sprich dreisilbig: „Spon-de-en“)
Abkürzung:  —
Herkunft:  von lat. spondēus (pēs) Spondeus, dies von griechisch spondeîos (poús) Spondeus (von spondḗ Trankopfer, da die Folge aus zwei langen Silben wegen ihres ruhigen, schweren Charakters für feierliche Opferlieder typisch war)

 

Definition

Unter „Spondeus“ versteht man die Abfolge von zwei langen Silben, 
Schema:              .

 

Vorkommen

Der Spondeus tritt als Variante mehrerer Versmaße auf, unter anderem des Daktylus, des (einakzentigen) Jambus und des (einakzentigen) Trochäus. Je nach Versmaß hat er auf der ersten oder der zweiten Silbe Versakzent.