Direkt zum Inhalt
Lexikon

Deverbativ

1. Lernjahr ‐ Abitur

Andere Bezeichnung:  Deverbativum

 

Über das Wort „Deverbativ(um)“

Genus, Betonung:  das Deverbativ (das Deverbativum)Plural:  die Deverbative (der Plural von „Deverbativum“ ist: die Deverbativa)Abkürzung:  —Herkunft:  von neulat. (verbumdēverbātīvum vom Verb abgeleitetes (Wort) (von lat. dē verbō vom Verb)

 

Definition

Ein „Deverbativ“ ist ein Wort, das von einem Verb abgeleitet ist.

Hinweis:  Das Adjektiv zu „Deverbativ“ lautet „deverbativ“ oder „deverbal“ = vom Verb abgeleitet.

 

Arten von Deverbativen

 

(1)  Deverbalnomen (= deverbales/deverbatives Nomen)
(nicht zu verwechseln mit „Verbalnomen“ = infinite Verbform = Infinitiv oder Partizip)
„Deverbalnomen“ bezeichnet ein vom Verb abgeleitetes Nomen. Davon gibt es zwei Arten:

(a)  Deverbalsubstantiv (= deverbales/deverbatives Substantiv)
(nicht zu verwechseln mit „Verbalsubstantiv“ = Infinitiv)

„Deverbalsubstantiv“ bezeichnet ein vom Verb abgeleitetes Substantiv; z.B.:
÷ imperātor  Befehlshaber  ist ein Deverbalsubstantiv,
   das mit dem Suffix -tōr- von imperā-re befehlen abgeleitet ist.
   (Kann auch als zwei Suffixe analysiert werden:
   -t- „Supinstamm des Verbs“ + -ōr- „Handelnder“)
÷ fundāmentum  Grundlage, Fundament  ist ein Deverbalsubstantiv,
   das mit dem Suffix -ment- von fundā-re auf Grund stellen, gründen abgeleitet ist. 

(b)  Deverbaladjektiv (= deverbales/deverbatives Adjektiv)
(nicht zu verwechseln mit „Verbaladjektiv“ = Partizip)

„Deverbaladjektiv“ bezeichnet ein vom Verb abgeleitetes Adjektiv; z.B.:
÷ facilis  machbar, einfach  ist ein Deverbaladjektiv,
   das mit dem Suffix -il(i)- von fac-ere machen abgeleitet ist.
÷ audāx (Gen. audāc-is)  kühn, frech  ist ein Deverbaladjektiv,
   das mit dem Suffix -āc- von aud-ēre wagen abgeleitet ist.
 

(2)  Deverbalverb (= deverbales/deverbatives Verb)

„Deverbalverb“ bezeichnet ein vom Verb abgeleitetes Verb; z.B.:
÷ habitāre  bewohnen  ist ein Deverbalverb,
   das mit dem Suffix -itā- von hab-ēre haben, besitzen abgeleitet ist.
÷ albēscere  weiß werden  ist ein Deverbalverb,
   das mit dem Suffix -sc- von albē-re weiß sein abgeleitet ist.