Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Brüche und Dezimalbrüche (2)

5. Klasse 50 Minuten
  • Aufgabe 1

    5 Minuten 2 Punkte
    einfach

    Die drei Bilderfolgen stellen die Kürzung von Brüchen dar.
    Übertrage die Bilderfolgen jeweils in die Bruchschreibweise.

     

  • Aufgabe 2

    5 Minuten 4 Punkte
    einfach

    Notiere zu den Kreisanteilen den entsprechenden unechten Bruch. 

     

     

  • Aufgabe 3

    5 Minuten 4 Punkte
    mittel

    Kürze so weit wie möglich.

    1. \(\frac{15}{21}\)
    2. \(\frac{126}{210}\)
  • Aufgabe 4

    5 Minuten 2 Punkte
    mittel

    Erweitere wie angegeben.

    1. mit 5: \(\frac{1}{2}=\)
    2. mit 11: \(\frac{7}{12}=\)
  • Aufgabe 5

    5 Minuten 2 Punkte
    mittel

    Färbe in den Kreisen die Anteile entsprechend der angegebenen Brüche. 

  • Aufgabe 6

    8 Minuten 3 Punkte
    mittel

    Gib den Längenanteil in der angegebenen Einheit an. 

    1. \(\frac{1}{2}\;\text{m}=\) ... \(\text{cm}\)
    2. \(\frac{1}{8}\;\text{km}=\) ... \(\text{m}\)
    3. \(\frac{1}{5}\;\text{cm}=\) ... \(\text{mm}\)
  • Aufgabe 7

    8 Minuten 6 Punkte
    schwer

    Vergleiche die Bruchzahlen. Verwende die Zeichen <, > oder =.

    1. \(\frac{2}{7};\;\frac{3}{7}\)
    2. \(\frac{21}{2};\;\frac{21}{7}\)
    3. \(\frac{3}{4};\;\frac{8}{9}\)
  • Aufgabe 8

    7 Minuten 5 Punkte
    mittel

    Verwandle jeden der Brüche durch Division in eine Dezimalzahl. Bei diesen Aufgaben bricht die Division ab.

    1. \(\frac{3}{8}\)
    2. \(\frac{121}{4}\)
    3. \(\frac{13}{16}\)
    4. \(\frac{177}{80}\)
    5. \(\frac{1}{20}\)