Direkt zum Inhalt

Was sind dynamic und stative verbs?

Im Englischen gibt es unterschiedliche Arten von Verben. Um besser zu verstehen, wann man welches englische Verb wie verwendet, betrachten wir die Verben und deren Funktion etwas genauer. 

Der Unterschied zwischen den beiden Verbarten ist der folgende:

  • dynamic verbs beschreiben einen Vorgang oder eine Handlung. ⇒ (to) run
  • stative verbs beschreiben einen Zustand. ⇒ (to) like

Wie man die englischen dynamic verbs und die stative verbs verwendet, lernst du in diesem Lernweg. Wenn du dich mit dem Thema sicher fühlst, dann teste dein Wissen gerne in einer unserer Klassenarbeiten zum Thema Verben im Englischen.

Was sind dynamic verbs und stative verbs?

Video wird geladen...

Dynamic verbs und stative verbs

Dynamic verbs und stative verbs

Dynamic verbs und stative verbs

Schlussrunde: Dynamic verbs und stative verbs

Schlussrunde: Dynamic verbs und stative verbs

Schlussrunde: Dynamic verbs und stative verbs

Was du wissen musst

  • Wie unterscheidet man dynamic und stative Verbs?

    Ein englisches dynamic verb – wie der Name bereits sagt – ist dynamisch. Das bedeutet, dass das Verb eine Tätigkeit beschreibt. Man nennt diese Art von Verben auch action verbs. Du kannst diese Verben daran erkennen, dass sie eine Bewegung oder eine Handlung beschreiben.

    Die folgende Tabelle zeigt dir ein paar Beispiele für dynamic verbs im Englischen:

    Englisches dynamic verb Deutsche Übersetzung
    (to) call (an)rufen
    (to) play spielen
    (to) read lesen
    (to) run rennen
    (to) rain regnen
    (to) walk spazieren gehen
    (to) eat essen

    Im Gegensatz dazu beschreiben englische stative verbs einen Zustand. Diese Verben drücken also keine aktive Handlung aus. Vielmehr beschreiben die stative verbs im Englischen einen Zustand. In der Tabelle sieht du ein paar Beispiele für englische stative verbs:

    Englisches stative verb Deutsche Übersetzung
    (to) like mögen
    (to) hate hassen
    (to) agree zustimmen
    (to) love

    lieben

    Merke:

    Tätigkeitsverben = activity verbs / dynamic verbs

    Zustandsverben = state verbs / stative verbs

  • Wie löst man in Englisch Übungen zu dynamic und stative verbs?

    Um Übungen zu dynamic und stative Verbs im Englischen zu lösen, solltest du deren Verwendung kennen.

    Die dynamischen Verben können zwei unterschiedliche Aspekte ausdrücken:

    1. Eine Handlung findet immer wieder statt. In diesem Fall verwendet man das dynamic Verb in der simple Form, also zum Beispiel im simple present
      ⇒ John runs to the supermarket every day. – John rennt jeden Tag zum Supermarkt.
    2. Eine Handlung findet gerade statt. Hier verwendet man das englische dynamic Verb in der progressive Form. Ein Beispiel ist das present progressive.
      ⇒ John is running to the supermarket.
      John rennt gerade zum Supermarkt.

    Und was ist nun der Unterschied zu den englischen stative verbs? Diese Verben können keine gerade stattfindende Handlung ausdrücken. Sie stehen also nur in der simple Form.
     I love pizza. – Ich liebe Pizza.

    Aufgepasst! Einige Verben im Englischen können beides sein: sowohl dynamic als auch stative verbs. Bei solchen Verben verändert sich die Bedeutung mit der Verwendungsart (dynamisch oder statisch). Ein Beispiel ist das Verb (to) look.

    1. Als stative verb bedeutet das Verb „aussehen“. ⇒ You look great today. Du siehst heute super aus.

    2. Als dynamic verb bedeutet das Verb „an-/hinschauen“. ⇒ What are you looking at? – Was schaust du gerade an?

    Die beiden Verbtypen kann man auch in anderen Zeitformen verwenden. Ein Beispiel ist das simple past: Der Satz You looked great yesterday. („Du sahst gestern super aus.“) drückt einen Zustand in der Vergangenheit aus.

    Wenn du Übungen zu englischen dynamic und stative verbs bearbeitest, dann achte also auf die Bedeutung des Verbs und die Verwendungsmöglichkeiten. Folgende Fragen helfen dir dabei:

    1. Beschreibt das Verb eine Handlung oder einen Zustand?

    2. Kann das Verb unterschiedliche Bedeutungen haben? Kann es also sowohl dynamisch als auch statisch sein?

  • Warum sind dynamic und stative verbs in Englisch von Bedeutung?

    Es ist entscheidend, die Verben des Englischen korrekt zu verwenden. Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil einige Verben ihre Bedeutung verändern, wenn sie als dynamic verb verwendet werden.

    Nehmen wir an, dass deine englischen Freunde dich im Schüleraustausch fragen, ob du ein Haustier hast (Do you have any pets?). Eine mögliche Antwort ist: Yes, I have a dog. – Ja, ich habe einen Hund.

    Wirst du gefragt, was du gerade isst (What are you eating?), ist folgende Antwort auf Englisch möglich: I am having a sandwich.

    Das Verb have bedeutet als stative verb folglich „haben“. Als dynamic verbs bedeutet es jedoch „essen“. Ein falscher Gebrauch der ing-Form könnte hier zu Verwirrungen führen. Daher ist es wichtig, die Verben des Englischen gut zu beherrschen.