Direkt zum Inhalt

Groß- und Kleinschreibung

7. Klasse Dauer: 25 Minuten

Wann du Orts- und Herkunftsbezeichnungen klein bzw. groß schreibst

Bewertung

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Aufgabe

Groß- oder Kleinschreibung? Trage richtig ein.

  1. Die __anzösische Revolution dauerte von 1789 bis 1799. 
  2. Die __anzösischen Croissants gehören zu einem Sonntagsfrühstück.
  3. Direkt neben dem __randenburger Tor steht der __erliner Reichstag.
  4. Im __oten Meer, aber auch im __ndischen Ozean, kann man sehr gut tauchen.
  5. Meine Tante wohnt in der __lbrecht-__ürer-Straße.

Das musst du wissen

Damit du Orts- und Herkunftsbezeichnungen richtig schreibst, musst du dir die folgenden Regeln zur Groß- und Kleinschreibung merken.

Großschreibung:

  • Mehrteilige Eigennamen, die mit einem Bindestrich verbunden sind.
    Z. B. Rhein-Main-Gebiet, Willy-Brand-Flughafen
  • Häufig werden auch Bestandteile von mehrteiligen Eigennamen großgeschrieben, auch wenn diese keine Substantive sind.
    Z. B. der Nahe Osten, das Rote Meer, Freie Hansestadt Bremen
  • Herkunftsbezeichnungen, die auf -er enden.
    Z. B. der Kölner Dom, der Berliner Fernsehturm, die Bonner Behörde

Kleinschreibung:

  • Herkunftsbezeichnungen, die auf -isch enden. Sie werden deshalb kleingeschreiben, da sie zu den Adjektiven gehören.
    Z. B. indischer Tee, italienische Riviera
    ACHTUNG, eine Besonderheit gibt es hier: Wenn das auf -isch abgeleitete Adjektiv Teil eines Eigennamen ist, dann schreibst du es groß.
    Z. B. die Schwäbische Alb

Merke dir die Regeln am besten anhand eines Beispiels, dann kannst du die richtige Schreibung bei anderen Orts- und Herkunftsbezeichnungen herleiten.

Schritt 1: Überprüfe, die Orts- bzw. Herkunftsbezeichnung

Überprüfe, ob die Orts- bzw. Herkunftsbezeichnung auf -er oder -isch endet bzw. ob es ein mehrteiliger Eigenname ist.

  1. ... __anzösische Revolution ... → auf -isch abgeleitestes Adjektiv, doch Teil eines Eigennamen
  2. ... __anzösischen Croissants ... → auf - isch abgeleitetes Adjektiv
  3. ... __randenburger Tor ... __erliner Reichstag. → Herkunftsbezeichnung auf -er
  4. ... __oten Meer ... __ndischen Ozean ... → mehrteiliger Eigenname
  5. ... __lbrecht-__ürer-Straße. → mehrteiliger Eigenname

Schritt 2: Wende die entsprechende Regel an

Entscheide mit der entsprechenden Regel, ob die Orts- bzw. Herkunftsbezeichnung groß- oder kleingeschrieben wird.

  1. ... Fanzösische Revolution ... 
  2. ... fanzösischen Croissants ...
  3. ... Brandenburger Tor ... Berliner Reichstag.
  4. ... Roten Meer ... Indischen Ozean ... 
  5. ... Albrecht-Dürer-Straße.

Lösung

  1. Die Fanzösische Revolution dauerte von 1789 bis 1799. 
  2. Die fanzösischen Croissants gehören zu einem Sonntagsfrühstück.
  3. Direkt neben dem Brandenburger Tor steht der Berliner Reichstag.
  4. Im Roten Meer, aber auch im Indischen Ozean, kann man sehr gut tauchen.
  5. Meine Tante wohnt in der Albrecht-Dürer-Straße.

Wann du Orts- und Herkunftsbezeichnungen klein- bzw. großschreibst

Wann du Orts- und Herkunftsbezeichnungen klein- bzw. großschreibst

Wann du Orts- und Herkunftsbezeichnungen klein- bzw. großschreibst

Schlussrunde: Groß- und Kleinschreibung

Schlussrunde: Groß- und Kleinschreibung

Schlussrunde: Groß- und Kleinschreibung