Direkt zum Inhalt

Teilverhältnis bei Geraden

5. Klasse ‐ Abitur

Die reelle Zahl \(\tau\), die für die drei verschiedenen Punkte A, B und T auf einer Geraden die Gleichung \(\overrightarrow{AT} = \tau \cdot \overrightarrow{TB}\) erfüllt, heißt das Teilverhältnis des Punkts T bezüglich der Strecke \(\overline{AB}\).

 

Für \(T \in \overline{A B}\) (innere Teilung) gilt \(\tau \geq 0\), andernfalls (äußere Teilung) ist \(\tau < 0\).


Schlagworte

  • #Vektoren
  • #Anwendungen
  • #besondere Punkte
  • #Teilverhältnis
  • #Lineare Abhängigkeit
  • #lineare Unabhängigkeit
  • #Beweise
  • #orthogonale Vektoren
  • #Normalvektor
  • #senkrechte Projektion
  • #Flächeninhalte
  • #Raum