Direkt zum Inhalt

Accusativus cum participio

1. Lernjahr ‐ Abitur

Der „Accusativus cum participio“ (= ACP, Akkusativ mit Partizip) ist ein Spezialfall der Ab-urbe-condita-Konstruktion (= AUC). Ein ACP liegt vor, wenn die AUC als Akkusativobjekt gebraucht ist und daher im Akkusativ steht.