Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Grundrechenarten und Rechengesetze (1)


Aufgabe 1

Schreibe stellengerecht untereinander und berechne schriftlich.

  1. 463 + 284 + 42 + 573 + 1012
  2. 23 + 12 513 + 1001 + 5 + 473 009
  3. 5670 + 5055 + 10 576 002 + 273 555
  4. 17 + 283 + 10 362 + 8

Lösung

  1. 2374
  2. 486 551
  3. 10 860 282
  4. 10 670
  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 2

Schreibe stellengerecht untereinander und berechne schriftlich.

  1. 9670 – 4324
  2. 4921 – 2312
  3. 52 810 – 32 606
  4. 645 – 219 – 205

Lösung

  1. 5346
  2. 2609
  3. 20 204
  4. 221
  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 3

Ein Installateur repariert in der Ferienwohnung der Familie Wiese einen verstopften Abfluss. Die Anfahrtskosten werden mit 64 € berechnet, jede Arbeitsstunde kostet 39 €.

  1. Wie viel muss Familie Wiese bezahlen, wenn der Installateur für die Reparatur zwei Stunden benötigt?
  2. Der Installateur präsentiert eine Rechnung über 220 €. Wie lange hat er für die Reparatur gebraucht?

Lösung

  1. 64 € + 2 · 39 € = 142 € Familie Wiese muss 142 € bezahlen.
  2. Stundenlohn ohne Anfahrtskosten: 220 € - 64 € = 156 €; 156 € : 39 € = 4 Der Installateur hat für die Reparatur 4 Stunden benötigt.
  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 4

Fülle das „Kreuzzahl-Rätsel“  aus.

Grundrechenarten und Rechengesetze (1) - Abbildung 1

Senkrecht:

a. Summe aus 234 und 145.
b. Addiere 10 und 4.
c. Differenz aus 630 und 255.
d. 8 Hunderter, 0 Zehner, 6 Einer.
e. Addiere zu 5 die 5, dann noch einmal die 5, wieder die 5 und ein letztes Mal die 5.

Waagerecht:

f. Summe aus 300 und 11.
g. Differenz aus 520 und 187.
h. Addiere zur Differenz von 142 und 72 die Zahl 4.
i Berechne den Wert der Differenz, wenn der Minuend 950 und der Subtrahend 933 ist.
j. Addiere zwei Hunderter.
k. Von welcher Zahl muss man 5000 subtrahieren, um 10 600 zu erhalten?

Lösung

Grundrechenarten und Rechengesetze (1) - Abbildung 2

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  10 Minuten
  • Punkte:  7

Aufgabe 5

Ein Gemüsehändler bekam am Montag 460 kg Äpfel geliefert. Er verkauft am Dienstag in seinem Geschäft 84 kg und 12 kg an ein Restaurant, am Mittwoch verkauft er 72 kg, am Donnerstag 68 kg und am Freitag 92 kg. Als der Händler am Samstag vom Markt zurückkommt, berichtet er: „Heute lief das Geschäft gut, ich habe nur noch 12 kg Äpfel übrig.“  Wie viel Kilogramm Äpfel hat er auf dem Markt verkauft?

Lösung

Der Händler verkauft an den Wochentagen: 84 kg + 12 kg + 72 kg + 68 kg + 92 kg = 328 kg; mit seinem Rest am Samstag sind dies: 328 kg + 12 kg = 340 kg. Auf dem Markt hat er 460 kg – 340 kg = 120 kg Äpfel verkauft.

  • Zeit:  7 Minuten
  • Punkte:  3

Aufgabe 6

Finde die passenden Zahlen und trage sie in die Lücken ein.

  1. _____ - 18 = 64
  2. 5 • (10 - 3) • _____ = 140
  3. 48 - 5 • (7 - _____) = 28
  4. (117 - _____) •  2 = 178
  5. 12 •  (5-3) + 17 = 10 •  _____ + 1
  6. 5 • (_____ - 8) - 25 = 0

Lösung

  1. 82 – 18 = 64
  2. 5 · (10 – 3) · 4 = 140
  3. 48 – 5 · (7 – 3) = 28
  4. (117 – 28) · 2 = 178
  • Schwierigkeitsgrad:  3
  • Zeit:  8 Minuten
  • Punkte:  4
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Musterlösungen findest du hier