Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Lügengeschichte (1)

6. Klasse 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    45 Minuten 18 Punkte
    mittel

    Schreibe den Anfang der Lügengeschichte zu Ende. Beachte dabei den dreiteiligen Aufbau und die anderen typischen Merkmale der Erzählform wie zum Beispiel die Lügenkette. Denk beim Erzählen daran, auch Übertreibungen, übertreibende Vergleiche, Leseransprachen und Wahrheitsbeteuerungen in die Geschichte einfließen zu lassen.

    Text

    Die Tür zum Spielzeugparadies 

    In den letzten Herbstferien besuchten mein Bruder und ich meine Oma, die in Süddeutschland auf dem Land lebt. An einem Nachmittag waren wir allein in ihrem kleinen Haus und stießen beim Herumstöbern neben der Kellertreppe auf eine schmale Tür, die uns vorher noch nie aufgefallen war. Vorsichtig öffneten wir sie und betraten einen Raum, in dem uns merkwürdige Dinge erwarteten.

Punkteverteilung

Die Fortsetzung der Lügengeschichte

  • steht im Präteritum und ist aus der Ichperspektive erzählt.

 

1

  • ist als zusammenhängender Text verfasst.

1

  • ist in Hauptteil und Schluss gegliedert.

2

  • enthält Übertreibungen, Vergleiche, Leseransprachen und Wahrheitsbeteuerungen.

4

  • mischt eindeutig Erfundenes mit real möglichen Ereignissen.

3

  • ist im Hauptteil als sich steigernde Lügenkette aufgebaut.

4

  • mündet in ein folgerichtiges Ende mit überraschendem Schlusseffekt.

3