Direkt zum Inhalt

Einen informativen Text schreiben

9. ‐ 10. Klasse Dauer: 45 Minuten 2700 Sekunden

Was ist ein informativer Text?

Informative Texte sollen es dem Leser ermöglichen, sich eine eigene Meinung zu einem Sachverhalt zu bilden, weshalb sie die Prinzipien der Sachlichkeit, Neutralität und Wahrhaftigkeit (Faktenorientierung) berücksichtigen. Informative Texte findet man vor allem in den journalistischen Darstellungsformen wie z. B. der Meldung oder dem Bericht, aber auch in Form von Sachbuchtexten, wissenschaftlichen Artikeln o. Ä.

Alles, was du zum Schreiben eines informativen Textes wissen musst, kannst du mit den interaktiven Übungen und Videos üben. Mit den Klassenarbeiten zum Thema einen informativen Text schreiben, die dein Wissen auf die Probe stellen, kannst du dich testen.

 

Was du beim Schreiben eines informativen Textes beachten musst

Video wird geladen...

Informativer Text

Informativer Text

Informativer Text

Wie du die Einleitung eines informativen Textes schreibst

Video wird geladen...

Einleitung eines informativen Textes

Einleitung eines informativen Textes

Einleitung eines informativen Textes

Wie du den Hauptteil eines informativen Textes schreibst

Video wird geladen...

Hauptteil eines informativen Textes

Hauptteil eines informativen Textes

Hauptteil eines informativen Textes

Wie du den Schluss eines informativen Textes schreibst

Video wird geladen...

Schluss eines informativen Textes

Schluss eines informativen Textes

Schluss eines informativen Textes

Was du wissen musst

  • Wie schreibt man einen informativen Text?

    Vorbereitung

    Um einen informativen Text zu verfassen, sollte man sich zunächst Klarheit über die Aufgabenstellung und darüber verschaffen, welche Textsortenmerkmale man berücksichtigen muss. So hat z. B. ein Zeitungsbericht zum Teil andere Merkmale als eine Reportage oder ein Sachbuchartikel. Auch sollte man sich im Vorfeld überlegen, an welche Leserschaft sich der informative Text richtet und welches Vorwissen diese hat oder auch nicht hat.

    In einem weiteren Schritt müssen die Inhalte für den informativen Text recherchiert werden. Um es den Lesern zu ermöglichen, sich aufgrund des informativen Textes eine Meinung zu bilden, ist es wichtig, dass die aufgeführten Inhalte den Fakten entsprechen, d. h., dass sie nachweislich wahr sind.

    Daher ist es wichtig, vertrauenswürdige bzw. seriöse Quellen zu finden, aus denen Inhalte übernommen werden können.

    • Sachbuch- und Lexikonartikel,
    • wissenschaftliche Artikel sowie
    • Berichte und Meldungen aus großen Tageszeitungen (und ihren Onlineauftritten)

    sind z. B. gute und glaubwürdige Quellen für Informationen, während der Eintrag in einem Forum oder in einem Blog nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen muss, sondern lediglich eine persönliche Meinung wiedergeben kann.

    Aufbau

    Der Aufbau des Textes richtet sich nach der Textsorte, die verfasst werden soll.  Grundsätzlich verfügen aber alle informativen Texte über eine Einleitung, einen Hauptteil und einen Schlussteil.

    • Einleitung

    In der Einleitung soll das Interesse des Lesers geweckt und zum Thema des Textes übergeleitet werden. Ein Zitat oder der Bezug zu einem aktuellen Ereignis können hierbei helfen.

    • Hauptteil

    Der Hauptteil präsentiert die recherchierten Fakten in einer sinnvollen Reihenfolge entsprechend der jeweiligen Textsortenmerkmale. Achte darauf, die inhaltlichen Zusammenhänge der einzelnen Informationen sprachlich deutlich zu machen (z. B. durch Konjunktionen).

    • Schlussteil

    Der Schlussteil soll eine Zusammenfassung bieten und in Bezug auf die Einleitung eine Schlussfolgerung enthalten. Schön ist es auch, wenn an dieser Stelle ein Ausblick auf eine mögliche Entwicklung des Themas in der Zukunft gerichtet wird.

  • Warum schreibt man im Fach Deutsch informative Texte?

    Die Fähigkeit, einen Text zu verfassen, der auf wahrhaftigen, gut recherchierten Informationen beruht und diese verständlich präsentiert, ist nicht nur in der Schule wichtig.

    In vielen Berufsfeldern wird diese Fähigkeit vorausgesetzt, wie z. B.:

    • im Journalismus
    • in der Wissenschaft
    • in Unternehmen für Entscheidungsvorlagen
    • in Verlagsredaktionen

    Informative Texte helfen uns, uns eine eigene, fundierte Meinung zu bilden und uns an gesellschaftlichen, politischen etc. Diskussionen aktiv zu beteiligen.