Direkt zum Inhalt
Lexikon

Parabel

5. Klasse – Abitur

Allgemein

Die Parabel ist eine literarische Gattung und ein zu einer selbstständigen Erzählung erweitererter Vergleich. Beispiele: Gotthold Ephraim Lessing, Ringparabel in dem Versdrama Nathan der Weise (1779), Franz Kafka Die Verwandlung (1915)

Merkmale

  • Im Gegensatz zum Gleichnis enthält sie keine direkte Verknüpfung, die durch Vergleichspartikel (z.B. so, wie) verdeutlicht ist, sodass der lehrhafte Gehalt vom Leser selbst von der Bildebene auf die Sachebene übertragen werden muss.
  • Ihre Erzählzeit ist die Vergangenheit.

Schlagworte