Direkt zum Inhalt
Lexikon

Proteine

5. Klasse ‐ Abitur

Proteine: Proteine gehören zu den wichtigsten Bausteinen aller pflanzlichen und tierischen Zellen. Als Enzyme und als Hormone beeinflussen sie den gesamten Stoffwechsel, als  kontraktile Elemente ermöglichen sie die Bewegung. Außerdem übernehmen sie im Blut Transportfunktion und sind als Bauelemente aller Biomembranen von großer Bedeutung.
Proteine bestehen aus Ketten von Aminosäuren, die über sog. Peptidbindungen (–CO–NH–) miteinander verknüpft sind.