Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Umfang und Flächeninhalt von Dreiecken (1)

8. Klasse 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    10 Minuten 6 Punkte
    einfach

    Berechne jeweils den Flächeninhalt und den Umfang der gegebenen Dreiecke, ohne zu runden. 

  • Aufgabe 2

    8 Minuten 8 Punkte
    mittel

    Berechne die fehlenden Größen der gegebenen Dreiecke und trage die Ergebnisse in die Lücken ein. 

      a) b) c)
    Seitenlänge \(g\) \(6\,\text{cm}\)   \(11\,\text{dm}\)
    Höhe \(h\) \(4\,\text{cm}\) \(8\,\text{m}\)  
    Flächeninhalt \(A_D\)   \(28\,\text{m}^2\) \(22\,\text{dm}^2\)

     

  • Aufgabe 3

    11 Minuten 10 Punkte
    mittel

    Zeichne das Dreieck mit den Koordinaten \(A(-2|4)\)\(B(-1|1)\)\(C(5|4)\) und berechne im Anschluss dessen Flächeninhalt und dessen Umfang. 

    Hinweis: Unbekannte Streckenlängen müssen gemessen werden.

  • Aufgabe 4

    8 Minuten 6 Punkte
    schwer

    Entscheide, ob die folgende Aussage richtig oder falsch ist, und begründe deine Entscheidung. 

    Gegeben ist ein gleichschenkliges Dreieck mit der Grundseite \(c\,=\,6\,\text{cm}\). Verdoppelt sich die Höhe des Dreiecks, dann verdoppelt sich auch der Umfang des Dreiecks. 

  • Aufgabe 5

    8 Minuten 6 Punkte
    mittel

    Ein Waldstück (siehe Skizze) muss mit neuen Bäumen bepflanzt werden.

    1. Bestimme die Kosten für die Bepflanzung des Waldstücks, wenn \(1\,\text{ha}\) \(1800\,\text{€}\) kostet.
    2. Bestimme die Länge des Maschendrahtzauns, wenn man das Waldstück einzäunt.