Direkt zum Inhalt

This, that, these und those verwenden

5. Klasse Dauer: 25 Minuten

Was bedeutet this, that, these und those in Englisch?

This, that, these und those sind englische Pronomen, mit denen man Nähe und Ferne ausdrücken kann. Man verwendet diese Pronomen, wenn man über eine Person oder eine Sache spricht und zusätzlich ausdrücken möchte, wie weit etwas weg ist.

Damit du weißt, wann man welches dieser Pronomen verwendet, musst du ein paar Regeln kennen. Nutze also unsere kostenlosen interaktiven Übungen, um sicher im Umgang mit this, that, these und those zu werden. Mit den passenden Klassenarbeiten zu den Pronomen kannst du dich auf deine nächste Prüfung vorbereiten.

Wann du this, that, these und those gebrauchst

Video wird geladen...

This, that, these und those gebrauchen

This, that, these und those gebrauchen

This, that, these und those gebrauchen

Schlussrunde: this, that, these und those gebrauchen

Schlussrunde: this, that, these und those gebrauchen

Schlussrunde: this, that, these und those gebrauchen

Was du wissen musst

  • Wie nutzt man this, that, these und those in Englisch?

    Grundsätzlich unterscheidet man im Englischen zwischen this und that. This verwendet man bei nahen Personen oder Dingen und that bei fernen Personen und Dingen. Die Pronomen stehen also als begleitende Pronomen bei Substantiven.

    Die beiden Ausdrücke these und those sind jeweils der Plural von this und that im Englischen.

      Singular Plural
    nah this these
    fern that those
  • Wie löst man Übungen zu this, that, these und those in Englisch?

    Um zu wissen, welches Pronomen man im Englischen verwendet, muss man also auf zwei Dinge achten:

    1. Ist etwas nah, verwendet man im Englischen this. Ist etwas fern, verwendet man im Englischen that.
    2. Benötigt man den Singular, dann verwendest du this oder that. Beim Plural verwendet man hingegen these oder those.

    Wenn du diese Informationen gesammelt hast, dann kannst du deinen englischen Satz mit this, that, these oder those korrekt bilden.

    Ein Beispiel für einen Satz mit fernem Pronomen und Plural: 

    ⇒ Those people over there look funny. → Diese Menschen da drüben sehen witzig aus.

  • Warum sind this, that, these und those von Bedeutung?

    Die englischen Ausdrücke this, that, these und those sind wichtig, um Missverständnisse zu vermeiden. Denn mithilfe dieser Pronomen kann man einfach und schnell ausdrücken, was man genau meint.

    Stelle dir vor, dass deine englische Freundin dich fragt: → Are these strawberries for me? Sind diese Erdbeeren für mich?

    Vielleicht hast du aber die andere Erdbeerschale für deine Freundin vorgesehen, weil du ihr die schöneren Früchte geben möchtest. Ganz einfach kannst du das klarstellen, indem du sagst:

    → No, these strawberries here are mine. I prepared those strawberries over there for you, because they are more beautiful, just like you. Nein, diese Erdbeeren hier sind meine. Ich habe die Erdbeeren dort drüben für dich vorbereitet, weil sie schöner sind – so wie du.