Direkt zum Inhalt

Temporalsätze

7. Klasse Dauer: 15 Minuten

Was sind Temporalsätze?

Temporalsätze in Deutsch sind Nebensätze, mit denen du angeben kannst, wann eine Handlung anfängt, wie lange sie dauert und wann sie aufhört, oder ob etwas gleichzeitig oder nacheinander passiert.  Damit du Temporalsätze erkennen und bilden kannst, kannst du mit interaktiven Übungen dein Wissen erweitern und dich selbst mit Klassenarbeiten zu den Satzarten testen.

Wie du mithilfe von Temporalsätzen Zeitverhältnisse ausdrücken kannst

Video wird geladen...
Bewertung

Temporalsätze bilden

Temporalsätze bilden

Temporalsätze bilden

Was du wissen musst

  • Wie erkennt man Temporalsätze?

    Temporalsätze sind Nebensätze und gehören zu den Unterarten der Adverbialsätze. Sie geben nähere Informationen zum zeitlichen Ablauf einer Handlung, indem sie mithilfe von Konjunktion definieren, ob etwas gleichzeitig oder nachzeitig passiert, wann es beginnt und wann es endet (oder ob überhaupt). Am besten erkennt man einen Temporalsatz an den temporalen Konjunktionen, mit denen er meistens eingeleitet wird:

    Konjunktion Bedeutung
    während Etwas passiert gleichzeitig.
    solange Ein Zeitraum wird beschrieben: mehrere Handlungen passieren nicht nur gleichzeitig, sondern enden oder beginnen auch zeitgleich.
    bis Gleichzeitige Handlungen werden beschrieben, die gleichzeitig enden.
    seit/ seitdem Eine Handlung hat in der Vergangenheit begonnen und dauert noch immer an.
    nachdem Die Handlung des Hauptsatzes findet nach der Handlung des Nebensatzes statt.
    sowie/ alsbald Zwei Handlungen beginnen direkt nacheinander.
    bevor/ ehe Die Handlung des Hauptsatzes findet vor der Handlung des Nebensatzes statt.

    Jede der Konjunktionen kann für eine bestimmte zeitliche Definition eingesetzt werden. Um was es sich bei der Handlung selbst handelt, folgt im Temporalsatz dann auf die Konjunktion.

  • Wie bestimmt man die Vor-, Gleich- oder Nachzeitigkeit bei Temporalsätzen?

    Um bei Temporalsätzen Vorzeitigkeit, Nachzeitigkeit und Gleichzeitigkeit zu unterscheiden, ist es am einfachsten, wenn man sich an den temporalen Konjunktionen orientiert. Am besten ist es, sich die unterschiedlichen Gruppen von Temporalsätzen einzuprägen: 

    Die Vorzeitigkeit

    Bei Vorzeitigkeit (nachdem, seitdem) des Temporalsatzes stehen der Haupt- und Nebensatz nicht in derselben Zeitform.

    ⇒ Beispiel: Nachdem er sein ganzes Zimmer aufgeräumt hatte, ging er zum Training.

    Die Gleichzeitigkeit

    Bei Gleichzeitigkeit (während, solange) des Temporalsatzes stehen der Haupt- und der Nebensatz in derselben Zeitform.

    ⇒  Beispiel: Solange das Wasser kochte, holte ich die Nudeln aus der Packung.

    Die Nachzeitigkeit

    Bei Nachzeitigkeit (bevor, ehe) des Temporalsatzes stehen der Haupt- und Nebensatz in derselben Zeitform.

    ⇒  Beispiel: Ehe sie das Haus verließ, überprüfte sie die Alarmanlage.

    Um einen Temporalsatz zu erkennen, kann man auch eine Frage zur Zeit an den Satz stellen. Mit einer solchen Frage ist es möglich, die Dauer oder den Zeitpunkt im Satz zu erfragen. Fragewörter für Zeitsätze sind:

    • Wie lange?
    • Seit wann?
    • Bis wann?
    • Wann?
  • Wozu/Warum werden Temporalsätze verwendet?

    Temporalsätze werden verwendet, um den zeitlichen Ablauf einer oder mehrerer Handlungen zu beschreiben. Das kann von Vorteil sein, wenn etwas erklärt oder beschrieben wird, bei dem der zeitliche Ablauf von Bedeutung ist.

    Wenn du deinen Tag planen möchtest oder von deinem letzten Urlaub erzählen willst, kannst du mithilfe von Temporalsätzen nicht nur zusammenhanglos einzelne Details preisgeben, sondern du kannst von der Hinfahrt bis zur Heimreise alle Unternehmungen in der richtigen Reihenfolge wiedergeben.

    Auch für die Zukunft ist die korrekte Verwendung von Temporalsätzen wichtig: Wenn Polizisten einen Vorfall aufschreiben müssen, sollte der Bericht unbedingt die richtige zeitliche Abfolge des Geschehens enthalten. Ohne die Verwendung von Temporalsätzen wäre dies nicht möglich.

Über Temporalsätze

Temporalsätze bilden – leicht gemacht dank Duden Learnattack!

Nicht allen Schülern fällt das Fach Englisch einfach so in den Schoß. Zahlreiche Grammatikregeln gilt es zu beherrschen und viele Unregelmäßigkeiten sorgen für immer mehr Lernstoff. Hinzu kommt die Unsicherheit beim Lernen. Oftmals haben Schüler große Probleme mit dem Zeitmanagement und versuchen sich den Lernstoff erst wenige Tage vor der Prüfung einzuprägen. Ohne Pause sitzen sie am Schreibtisch und gehen schließlich völlig übermüdet in die Prüfung. Auf diese Weise können keine Erfolge erzielt werden. In englischen Klassenarbeiten kommen oft Themen wie Temporalsätze bilden vor. Hierauf solltest du dich effektiv vorbereiten, damit du deine Wunschnote erzielst.

Learnattack steht dir mit über 10.000 verschiedenen Lerninhalten fächerübergreifend zur Verfügung. Anstatt auf die Uhr schauen zu müssen, kannst du unser Portal jederzeit online nutzen. Alles, was du hierfür brauchst, sind ein Computer und ein Internetzugang. Bequem lernst du von nun an von zu Hause aus. Komplexe Themen erklären wir dir mithilfe von Anleitungsvideos Schritt für und Schritt und leicht verständlich. Erfahre noch heute, wie du fehlerfrei Temporalsätze bilden und deine Leistungen innerhalb kürzester Zeit verbessern kannst.

Auch in anderen Fremdsprachen kannst du dich künftig ideal auf deine Klausuren vorbereiten. Dank Learnattack ist etwa ein teurer Privatunterricht in Französisch nicht nötig, denn unsere abwechslungsreichen Lernmedien sorgen für den Durchblick, den du für gute Noten brauchst. Selbst wenn du in Mathe auf Hilfe angewiesen bist, profitierst du von unserem Angebot. Teste dein Wissen mit unseren interaktiven Aufgaben und Musterlösungen. Ganz gleich, um welche Fächer es geht – Learnattack bietet dir jederzeit zahlreiche Lernmedien an, um den Schulstoff zu verstehen. Auch in Statistik erhältst du Nachhilfe auf unserer Plattform. Anleitungsvideos bieten dir leicht verständliche Erklärungen zu einzelnen Themen.

Nutze deine Chance auf Learnattack - Temporalsätze bilden ohne Fehler!

Für 48 Stunden kannst du kostenlos und unverbindlich unsere Lerneinheiten abrufen und jederzeit nutzen. Überzeuge dich selbst von unserem vielfältigen Angebot an Lernunterlagen und werde schon bald zum Musterschüler.