Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Reportage (1)

8. Klasse 45 Minuten
  • Aufgabe 1

    35 Minuten 14 Punkte
    mittel

    Im Einfamilienhaus Nachtigallenweg 4 brennt es. Versetze dich in die Rolle des Reporters der Lokalzeitung, der zum Brand kommt, als die Flammen aus dem Dach schlagen.

    Hier die Informationen zu den W-Fragen: 

    • Wer ist betroffen? Familie Neumann: Eltern Thomas und Marion und die drei Kinder Nina, 15, Lukas, 13, Marie, 10.
    • Was ist passiert? Hausbrand, das Dachgeschoss brennt aus; Ursachen sind noch unklar.
    • Wo? Nachtigallenweg 4 in Meerheim.
    • Wann? Gestern Abend.
    • Wie? Flammen greifen vom Dach auf das Obergeschoss über.
    • Welche Konsequenzen? Menschen kommen nicht zu Schaden, Dachgeschoss ist zerstört, Erdgeschoss wegen des Löschwassers unbewohnbar.

    Hauptpersonen der Reportage: Familie Neumann, Daniel Hecht (Einsatzleiter der Feuerwehr), Thomas Schmidt (Feuerwehrmann) und Nachbarin Mara Müller.

  • Aufgabe 2

    10 Minuten 3 Punkte
    einfach

    Wenn du die Reportage geschrieben hast, finde einen treffenden Titel.

Punkteverteilung

Aufgabe 1

Die Reportage weist folgende Merkmale auf:

  • im Präsens geschrieben
  • mit Zitaten/wörtlicher Rede versehen
  • kurze, einfache Sätze, gut verständlich
  • anschauliche Verben und Adjektive
  • abwechslungsreich im Ausdruck
  • sprachliche Bilder und Vergleiche
  • logisch aufgebaut
  • Perspektivwechsel zwischen Einzelfall und Allgemeinem

 

 

 

 

8

Die W-Fragen wurden aufgegriffen.

4

Die Hauptpersonen wurden genannt.

2

Aufgabe 2

Der Titel passt zur Reportage, ist treffend und macht neugierig.

 

3