Direkt zum Inhalt

Papst

1. Lernjahr ‐ Abitur

Papst, das Oberhaupt der katholischen Kirche, das nach katholischer Glaubenslehre von Christus eingesetzt und Nachfolger des Apostels Petrus im römischen Bischofsamt ist. Papst Leo I. der Große (†461, Papst seit 440) begründete den Vorrang des Bischofs von Rom. Mit der Pippinischen Schenkung und der Entstehung des Kirchenstaates entwickelte sich die weltliche Macht des Papstes, das Papsttum.


Schlagworte

  • #Papst
  • #Kirchenstaat
  • #Papsstum
  • #Pippinische Schenkung