Direkt zum Inhalt
Lexikon

les noms composés / Zusammensetzungen

1. Lernjahr ‐ Abitur

Allgemein

Wörter unterschiedlicher Wortarten werden zu neuen Substantiven zusammengefügt. Diese zusammengesetzten Wörter nennt man Komposita.

Arten von Komposita

Man unterscheidet Komposita ohne Bindestrich und Komposita mit Bindestrich.

Komposita ohne Bindestrich

  • Sie bilden den Plural wie einfache Substantive auf -s.
    Beispiele: l’autoroute, le passeport → les autoroutes, les passeports
  • In seltenen Fällen werden die Pluralzeichen an beide Kompositionsteile angefügt.
    Beispiele: madame, monsieur → mesdames, messieurs

Komposita mit Bindestrich

Substantiv + Substantiv

Beispiele: le wagon-lit, le chou-fleur, le timbre-poste, la station-service

  • Hier verändern sich beide Teile der Zusammensetzung im Plural:les choux-fleurs, les wagons-lits
  • Das zweite Substantiv steht jedoch im Singular, wenn es als Ergänzung des Bezugswortes verstanden wird:es timbres-poste, les stations-service
Verb + Substantiv

Beispiele: le tire-bouchon, l’ouvre-boîte, le porte-monnaie, le gratte-ciel

  • Der erste Teil der Zusammensetzung, das Verb, ist immer unveränderlich:les tire-bouchons, les ouvre-boîtes
  • Das Substantiv bekommt jedoch nur ein Pluralzeichen, wenn es auch im Plural existiert:les porte-monnaie, les gratte-ciel
Substantiv + Adjektiv / Adjektiv + Substantiv

Beispiele: le coffre-fort, le grand-père

Nomen und Adjektiv stehen beide im Plural:les coffres-forts, les grands-pères

Substantiv + Präpositionalgruppe

Beispiele: la salle de classe, le terrain de camping, la machine à écrire, le pain au chocolat, le marché aux puces

Nur das erste Substantiv (Grundwort) bekommt ein Pluralzeichen:les salles de classe, les terrains de camping, les machines à écrire, les pains au chocolat, les marchés aux puces