Direkt zum Inhalt
Lexikon

Aggression

5. Klasse ‐ Abitur

Aggression: nach Konrad Lorenz ein angeborener Trieb mit innerer Erregungsproduktion.

Das Angriffsverhalten wird durch einen entsprechenden Schlüsselreiz ausgelöst. Fehlt dieser Reiz, staut sich die Erregung auf, bis das Tier ein Ersatzobjekt gefunden hat, an dem es  seine Aggression abreagieren kann. (⇒ Verhaltensforschung)