Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Wie du gemischte Zahlen in unechte Brüche umwandelst


Aufgabe

Wandle in einen unechten Bruch um:

\(34\frac{1}{8}\)

Schritt 1: Schreibe die natürliche Zahl als Bruch

Um eine gemischte Zahl in einen unechten Bruch umzuwandeln, musst du die natürliche Zahl zunächst als Bruch schreiben, der 2. Bruch bleibt bestehen.

\(34=\frac{34}{1}\)

Schritt 2: Addiere die Brüche

Anschließend addierst du die als Bruch geschriebene natürliche Zahl mit dem Bruch der gemischten Zahl. Dafür musst du sie natürlich zunächst auf einen gemeinsamen Hauptnenner bringen.

\(\frac{34}{1}+\frac{1}{8}=\frac{272}{8}+\frac{1}{8}\)

Dann kannst du die Zähler miteinander addieren und die Nenner bleiben bestehen.

\(\frac{272}{8}+\frac{1}{8}=\frac{273}{8}\)

Kurzer Weg

Du kannst die Berechnung des Zählers auch abkürzen mit der „Formel“: Ganze Zahl mal Nenner plus Zähler des Bruchs, also:

\(34\cdot8+1 = 272+1 = 273\)

Lösung

\(\frac{273}{8}\)

Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier