Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie du einen irrealen Bedingungssatz bildest

Exercice

Fais des phrases conditionnelles irréelles en utilisant le temps correct.
Bilde irreale Konditionalsätze unter Verwendung der richtigen Zeitform. 

  1. si – tu – vivre – à Marseille / ce – être – super
  2. si – nos parents – aller – à Paris hier / nous – pouvoir – faire une fête
  3. je – être – triste / si – vous – décider – de quitter la ville l'année dernière
  4. si – ils – rencontrer – le président / ils – poser – beaucoup de questions

Das musst du wissen

Ein Bedingungssatz (une phrase conditionnelle) besteht aus einem Nebensatz, der die Bedingung für eine Handlung oder ein Ereignis im Hauptsatz enthält. Der Nebensatz wird mit der Konjunktion si (wenn, falls) eingeleitet. Im Gegensatz zu den realen Bedingungssätzen ist es beim irrealen Bedingungssatz unwahrscheinlich oder unmöglich, dass die Bedingung eintritt oder erfüllt wird. Man unterscheidet zwei Arten von irrealen Bedingungssätzen.

Irrealer Bedingungssatz der Gegenwart 

Der irreale Bedingungssatz der Gegenwart drückt aus, dass die Erfüllung der Bedingung in der Gegenwart oder Zukunft zwar möglich, in der jeweiligen Situation aber unwahrscheinlich ist. Bei diesem Typ von irrealem Bedingungssatz steht im Nebensatz mit si das Imparfait und im Hauptsatz das conditionnel présent.
Beispiel: Si je vivais en Angleterre, j'habiterais à Londres. (Wenn ich in England leben würde, würde ich in London wohnen. Aber ich wohne nicht in England. → Die Erfüllung der Bedingung ist in der gegenwärtigen Situation unwahrscheinlich.) 

Irrealer Bedingungssatz der Vergangenheit

Der irreale Bedingungssatz der Vergangenheit drückt aus, dass die Erfüllung der Bedingung unmöglich ist, da sie in der Vergangenheit hätte erfüllt werden müssen. Bei diesem Typ steht im Nebensatz mit si das plus-que-parfait und im Hauptsatz das conditionnel passé.
Beispiel: Si j'avais eu la possibilité, je serais parti. (Wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, wäre ich gegangen. → Die Erfüllung der Bedingung liegt in der Vergangenheit und kann nicht mehr verändert werden.)

Schritt 1: Bestimme Haupt- und Nebensatz 

Im ersten Schritt bestimmst du, welcher Satzteil der Hauptsatz und welches der Nebensatz ist. Der Nebensatz enthält die Bedingung für die Handlung im Hauptsatz und beginnt mit si

  1. si – tu – vivre – à Marseille / ce – être – super
    Wenn du in Marseille wohnen würdest, (= Nebensatz mit Bedingung) wäre das toll. (= Hauptsatz)
  2. si – nos parents – aller – à Paris hier / nous – pouvoir – faire une fête
    Wenn unsere Eltern gestern nach Paris gefahren wären, (= Nebensatz mit Bedingung) hätten wir eine Feier machen können. (= Hauptsatz)
  3. je – être – triste /  si – vous – décider – de quitter la ville l'année dernière 
    Ich wäre traurig gewesen, (= Hauptsatz) wenn ihr letztes Jahr entschieden hättet, die Stadt zu verlassen. (= Nebensatz mit Bedingung)
  4. si – ils – rencontrer – le président / ils – poser – beaucoup de questions
    Wenn sie den Präsidenten treffen würden, (= Nebensatz mit Bedingung) würden sie ihm viele Fragen stellen. (= Hauptsatz)

Schritt 2: Prüfe, ob es sich um einen irreale Bedingung der Gegenwart oder der Vergangenheit handelt

Im zweiten Schritt findest du heraus, ob es sich um einen irrealen Bedingungssatz der Gegenwart oder der Vergangenheit handelt. Hätte die Bedingung in der Vergangenheit erfüllt werden müssen, dann handelt es sich um einen irrealen Bedingungssatz der Vergangenheit. Hier helfen dir oft Zeitangaben in der Vergangenheit. Ist die Bedingung in der Gegenwart oder Zukunft grundsätzlich möglich, aber in der gegenwärtigen Situation unwahrscheinlich, dann handelt es sich um einen irrealen Bedingungssatz der Gegenwart. Diese Informationen gibt dir der Kontext.

  1. si – tu – vivre – à Marseille / ce – être – super 
    Wenn du in Marseille wohnen würdest, wäre das toll. Die Erfüllung der Bedingung ist unwahrscheinlich, aber grundsätzlich möglich. → irrealer Bedingungssatz der Gegenwart
  2. si – nos parents – aller – à Paris hier / nous – pouvoir – faire une fête 
    Wenn unsere Eltern gestern nach Paris gefahren wären, hätten wir eine Feier machen können. Die Erfüllung der Bedingung ist nicht mehr möglich, da sie in der Vergangenheit (hier) liegt.  irrealer Bedingungssatz der Vergangenheit
  3. je – être – triste / si –  vous – décider – de quitter la ville l'année dernière 
    Ich wäre traurig gewesen, wenn ihr letztes Jahr entschieden hättet die Stadt zu verlassen.  Die Erfüllung der Bedingung ist nicht mehr möglich, da sie in der Vergangenheit (l'année dernière) liegt.  irrealer Bedingungssatz der Vergangenheit
  4. si – ils – rencontrer – le président / ils – poser – beaucoup de questions  
    Wenn sie den Präsidenten träfen, würden sie ihm viele Fragen stellen. → Die Erfüllung der Bedingung ist unwahrscheinlich, aber grundsätzlich möglich.  irrealer Bedingungssatz der Gegenwart

Schritt 3: Setze die Verben in die passende Zeitform  

Im dritten Schritt setzt du die Verben im Haupt- und Nebensatz in die jeweils passende Zeitform. Beim irrealen Bedingungssatz der Gegenwart verwendest du im Nebensatz mit si das imparfait und im Hauptsatz das conditionnel présent. Im irrealen Bedingungssatz der Vergangenheit verwendest du im Nebensatz mit si das plus-que-parfait und im Hauptsatz das conditionnel passé.

  1. si – tu – vivre – à Marseille / ce – être – super → irrealer Bedingungssatz der Gegenwart
    Nebensatz mit si: imparfait von vivre, 2. Person Singular: tu vivais → Hauptsatz: conditionnel présent von être, 3. Person Singular: il serait
  2. si – nos parents – aller – à Paris hier / nous – pouvoir – faire une fête irrealer Bedingungssatz der Vergangenheit
    Nebensatz mit si: plus-que-parfait von aller, 3. Person Plural: nos parents étaient allés → Hauptsatz: conditionnel passé von pouvoir, 1. Person Plural: nous aurions pu
  3. je – être – triste /  si – vous – décider – de quitter la ville l'année dernière → irrealer Bedingungssatz der Vergangenheit
    Nebensatz mit si: plus-que-parfait von décider, 2. Person Plural: vous aviez décidé → Hauptsatz: conditionnel passé von être, 1. Person Singular: j'aurais été
  4. si – ils – rencontrer – le président / ils – poser – beaucoup de questions  irrealer Bedingungssatz der Gegenwart
    Nebensatz mit si: imparfait von rencontrer, 3. Person Plural: ils rencontraient → Hauptsatz: conditionnel présent von poser, 3. Person Plural: ils poseraient

Schritt 4: Vervollständige den Satz

Im vierten Schritt vervollständigst du den Haupt- und Nebensatz mit den Objekten, Zeit-/Ortsangaben sowie adverbialen Ergänzungen. 

  1. si – tu – vivre – à Marseille / ce – être – super 
    Nebensatz: si tu vivais à Marseille; Hauptsatz: ce serait super
  2. si – nos parents – aller – à Paris hier / nous – pouvoir – faire une fête
    Nebensatz: si nos parents étaient allés à Paris hier; Hauptsatz: nous aurions pu faire une fête
  3. je – être – triste / si – vous – décider – de quitter la ville l'année dernière
    Hauptsatz: j'aurais été triste; Nebensatz: si vous aviez décidé de quitter la ville l'année dernière
  4. si – ils – rencontrer – le président / ils – poser – beaucoup de questions
    Nebensatz: s'ils rencontraient le président; Hauptsatz: ils poseraient beaucoup de questions

Lösung

  1. Si tu vivais à Marseille, ce serait super.
  2. Si nos parents étaient allés à Paris hier, nous aurions pu faire une fête. 
  3. J'aurais été triste, si vous aviez décidé de quitter la ville l'année dernière.
  4. S'ils rencontraient le président, ils poseraient beaucoup de questions. 
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!
Deine Vorteile
  • Bessere Noten mit über 10.000 Lerninhalten in 9 Fächern
  • Originalklassenarbeiten, Musterlösungen und Übungen
  • NEU: Persönliche WhatsApp-Nachhilfe

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Next

Weitere Französischthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du hier