Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 

Rechtschreibung


Aufgabe 1

Ergänze in den folgenden Satzgefügen die fehlenden s-Schreibungen (dass / das).

Romina sagt, da___ da___ Fest, da___ heute Abend stattfinden sollte, ausfällt. Raffael erklärt, da___ er da___ für ein Gerücht hält und da___ er sich am Abend auf den Weg machen werde. „Da___ kannst du ja gerne tun“, ruft Romina ihm zu, „aber behaupte nicht, da___ ich dich nicht gewarnt habe!“

Lösung

Romina sagt, dass das Fest, das heute Abend stattfinden sollte, ausfällt. Raffael erklärt, dass er dafür ein Gerücht hält und dass er sich am Abend auf den Weg machen werde. „Das kannst du ja gerne tun“, ruft Romina ihm zu, „aber behaupte nicht, dass ich dich nicht gewarnt habe!“

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  3

Aufgabe 2

Überlege, ob es sich um einen Relativsatz (das) oder einen Konjunktionalsatz (dass) handelt und setze das passende Wort ein.

______ Schüler nicht gerne ihre Hausaufgaben machen, weiß sicher jeder Lehrer. ______  ______ aber oft zu Problemen führt, ist vielen Schülern und Schülerinnen nicht klar. Ein Hausaufgabenheft, ______ regelmäßig benutzt wird, hilft dem Lernenden, ______ er den Überblick über seine Aufgaben behält. Schlechte Noten sind kein Schicksal, ______ unerwartet über einen hereinbricht, sondern zumeist ein Zeichen dafür, ______ die Hausaufgaben nicht sorgfältig erledigt wurden. 

Lösung

Dass Schüler nicht gerne ihre Hausaufgaben machen (Konjunktionalsatz), weiß sicher jeder Lehrer. Dass das aber oft zu Problemen führt (Konjunktionalsatz), ist vielen Schülern und Schülerinnen nicht klar. Ein Hausaufgabenheft, das regelmäßig benutzt wird (Relativsatz), hilft dem Lernenden, dass er den Überblick über seine Aufgaben behält (Konjunktionalsatz). Schlechte Noten sind kein Schicksal, das unerwartet über einen hereinbricht (Relativsatz), sondern zumeist ein Zeichen dafür, dass die Hausaufgaben nicht sorgfältig erledigt wurden (Konjunktionalsatz).

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 3

Hier stimmt was nicht! Schreibe den Text korrekt aus.

Die Enden sind mit den Schwenen und den Gensen eng verwandt. Es gipt zwei unterschietlige Endengruppen. Die Schwimmenden gründeln bei der Nahrunkssuche, tauchen aber nicht. Sie fliegen ohne Anlauf vom Wasserspiegel auf. Die Tauchenden allerdinks tauchen nach ihrer Nahrunk und müssen vor dem endgültigen Abfliegen erst auf der Wasseroberfläche platschent ein Stück laufen. Die meisten Tauchenden leben am Meer. Zu ihnen gehörd die Eiderende, die für ihre Daunen berühmd ist. Die mennlichen Enden heißen Erpel.

Lösung

Die Enten sind mit den Schwänen und den Gänsen eng verwandt. Es gibt zwei unterschiedliche Entengruppen. Die Schwimmenten gründeln bei der Nahrungssuche, tauchen aber nicht. Sie fliegen ohne Anlauf vom Wasserspiegel auf. Die Tauchenten allerdings tauchen nach ihrer Nahrunund müssen vor dem endgültigen Abfliegen erst auf der Wasseroberfläche platschenein Stück laufen. Die meisten Tauchenten leben am Meer. Zu ihnen gehördie Eiderente, die für ihre Daunen berühmt ist. Die männlichen Enten heißen Erpel.  

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier nach: Getrennt- und Zusammenschreibung, Groß- und Kleinschreibung, s-Laute

  • Schwierigkeitsgrad:  3
  • Zeit:  10 Minuten
  • Punkte:  5

Aufgabe 4

Groß oder klein? Markiere das richtige Wort.

  1. Die blauen / Blauen Schuhe kosten genauso viel wie die roten / Roten.
  2. Ich hoffe, dass die blauen / Blauen heute gewinnen!
  3. Ich finde das alte / Alte schöner als das neue / Neue Kleid.
  4. Alles alte / Alte muss raus!
  5. Manchmal sind die kleinen / Kleinen Hunde bissiger als die großen / Großen.

Lösung

  1. Die blauen Schuhe kosten genauso viel wie die roten.
  2. Ich hoffe, dass die Blauen heute gewinnen!
  3. Ich finde das alte schöner als das neue Kleid.
  4. Alles Alte muss raus!
  5. Manchmal sind die kleinen Hunde bissiger als die großen.
Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.
  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  3

Aufgabe 5

Markiere jeweils die Mengenangabe im Satz. Setze dann das Adjektiv in der Klammer in substantivierter Form in den Satz ein. 

  1. Ich werde uns etwas __________ kochen. (gut)
  2. Alles __________ ist aus meinem Leben verschwunden. (schlecht)
  3. Leider habe ich nichts __________ zu berichten. (neu)
  4. Heute habe ich bereits zu viel __________ gehört. (unwahr)
  5. Dieses Geschäft ist nichts für mich. Hier gibt es wenig __________. (günstig)
  6. Als Kriegsreporter habe ich bereits genügend __________ auf der Welt gesehen. (furchtbar)
  7. „Das Kleid ist mir zu bunt. Ich würde mir gerne etwas __________ kaufen.“ (weiß) 
    „Du hast doch schon allerlei __________ im Schrank. (einfarbig) Nimm doch einmal etwas __________!“ (bunt)

Lösung

  1. etwas Gutes
  2. Alles Schlechte
  3. nichts Neues
  4. viel Unwahres
  5. wenig Günstiges
  6. genügend Furchtbares
  7. etwas Weißes, allerlei Einfarbiges, etwas Buntes

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 6

Setze die Anfangsbuchstaben richtig ein.

Ich werde __orgens um 6.30 Uhr wach. Das liegt an meinem Bruder, der sich jeden __orgen mit lauter Musik, die dann im ganzen Haus zu hören ist, wecken lässt. Ein paar Minuten später stehe ich auf. Jeden __ontag fährt meine Mutter mich zur Schule. __ienstags und __ittwochs fahre ich mit der Straßenbahn. An den anderen Tagen kann ich mit meinem Vater fahren. Zurück fahre ich __ittags mit dem Bus. Heute __ittag hat mich jedoch mein Vater abgeholt, weil er eher frei hatte. Nachdem ich die Hausaufgaben gemacht habe, gehe ich zum Rudern. Manchmal kommt es vor, dass ich __achmittags keine Lust auf Hausaufgaben habe, dann mache ich sie erst __bends.

Lösung

Ich werde morgens um 6.30 Uhr wach. Das liegt an meinem Bruder, der sich jeden Morgen mit lauter Musik, die dann im ganzen Haus zu hören ist, wecken lässt. Ein paar Minuten später stehe ich auf. Jeden Montag fährt meine Mutter mich zur Schule. Dienstags und mittwochs fahre ich mit der Straßenbahn. An den anderen Tagen kann ich mit meinem Vater fahren. Zurück fahre ich mittags mit dem Bus. Heute Mittag hat mich jedoch mein Vater abgeholt, weil er eher frei hatte. Nachdem ich die Hausaufgaben gemacht habe, gehe ich zum Rudern. Manchmal kommt es vor, dass ich nachmittags keine Lust auf Hausaufgaben habe, dann mache ich sie erst abends.

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  2
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  4

Aufgabe 7

ß, ss oder s? Setze richtig ein.

U__inn__ätze

  1. Das __ü__e __auerkrautfa__ hat gro__en Spa__.
  2. Ole__ Va__e ist bö__e mit den Ro__en von der Wie__e.
  3. Da__ Nie__en kommt aus der Na__e wie das Wa__er aus der Gie__kanne.
  4. Schlie__lich gibt es Klö__e für den hei__en Ha__en. 
  5. Meine Fer__e ist fran__ig wie ein Pin__el.

Lösung

Unsinnsätze

  1. Das süße Sauerkrautfass hat großen Spaß.
  2. Oles Vase ist böse mit den Rosen von der Wiese.
  3. Das Niesen kommt aus der Nase wie das Wasser aus der Gießkanne.
  4. Schließlich gibt es Klöße für den heißen Hasen. 
  5. Meine Ferse ist fransig wie ein Pinsel. 

Du weißt nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  3

Aufgabe 8

Trenne an der richtigen Stelle und schreibe die Sätze nochmals auf.

  1. dasradfahrenstrengtmichan. 
     
  2. ichwürdegerneinmalfrischesbrotbacken.
     
  3. wiekönnenwirdasprobleminzukunfthandhaben?
     
  4. ichlassemichnichtgerneirreführen.
     
  5. amliebstenmagichdasschlittenfahrenimwinter.
     

Lösung

  1. Das Radfahren strengt mich an.
  2. Ich würde gerne einmal frisches Brot backen.
  3. Wie können wir das Problem in Zukunft handhaben?
  4. Ich lasse mich nicht gerne irreführen.
  5. Am liebsten mag ich das Schlittenfahren im Winter.

Du weiß nicht mehr, wie es geht? Dann schau hier.

  • Schwierigkeitsgrad:  1
  • Zeit:  5 Minuten
  • Punkte:  3
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Deutschthemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weitere Musterlösungen findest du hier