Direkt zum Inhalt

Keilschrift

1. Lernjahr ‐ Abitur

Keilschrift, um 3200 v. Chr. von den Sumerern entwickelte Schrift. Sie ist benannt nach dem keilförmigen Abdruck eines Griffels auf Tontafeln und war im Sumererreich Voraussetzung für Staat und Verwaltung sowie für die Wissenschaft.


Schlagworte

  • #Keilschrift
  • #Sumerer
  • #Hieroglyphen