Direkt zum Inhalt

Imperium Romanum

1. Lernjahr ‐ Abitur

Imperium Romanum, ursprünglich die Berechtigung römischer Magistrate, Vorschriften zu erlassen. Mit der römischen Expansion wurde der Ausdruck auf das Gebiet übertragen, in dem diese Berechtigung galt, auf das Römische Reich (Imperium).

Nach der Römerzeit bedeutete das Wort „Kaiserreich“ oder „Weltreich“. Für den Kolonialismus des 19. Jahrhunderts wurde der Begriff „Imperialismus“ geprägt. Großbritannien verstand sich noch im 20. Jahrhundert als British Empire.


Schlagworte

  • #Imperium Romanum
  • #römische Expansion
  • #römisches Reich