Direkt zum Inhalt

Parathormon

5. Klasse ‐ Abitur

Parathormon: ist ein in der Nebenschilddrüse sezerniertes Hormon, das den Blutcalciumspiegel konstant hält, indem es bei Bedarf Ca2+-Ionen aus den Knochen mobilisiert. Sein Gegenspieler ist das Calcitonin der Schilddrüse.


Schlagworte

  • #Schilddrüse
  • #Knochen