Direkt zum Inhalt
Klassenarbeit

Innere Organe (1)

7. ‐ 8. Klasse 20 Minuten
  • Aufgabe 1

    5 Minuten 8 Punkte
    einfach

    Ergänze folgenden Lückentext mit den richtigen Begriffen aus der am Ende gegebenen Liste. Die Begriffe können auch gar nicht oder mehrfach verwendet werden.

    Die Atemmuskulatur ist nicht in der ________________, sondern besteht aus der ________________ und dem ________________. Die ________________ werden zum Einatmen ________________ und zum Ausatmen ________________. Es gibt zwei Atemtechniken, die ________________, in der das ________________ angespannt wird, und die ________________, bei der die ________________ angespannt wird. Zwischen ________________ und ________________ darf ________________ kommen, da sich sonst die ________________ vom Brustkorb ________________ und sich nicht mehr bei der Einatmung ________________ können.

    (Auswahlmöglichkeiten: Lungenflügel / Rippe(n) / Muskel(n) / verknotet / weiten / Luftröhre / Zwischenrippenmuskulatur / entspannt / Lunge / kein Wasser / Lungenspitzen / angespannt / Bronchien / Bauchatmung / kein Blut / lösen / Brustatmung / Muskel(n) / Zwerchfell / keine Luft / Lungenbläschen / Lungenfell / Brustfell)

  • Aufgabe 2

    5 Minuten 5 Punkte
    einfach

    Beantworte folgende Fragen in kurzen ganzen Sätzen:

    1. Was sind Lungenbläschen?
    2. Was ist die Funktion von Lungenbläschen?
    3. Wie heißt der Transportmechanismus, der in den Lungenbläschen abläuft?
  • Aufgabe 3

    5 Minuten 8 Punkte
    mittel

    Gegeben ist folgendes Bild:

     

    1. Welches Organ ist hier dargestellt?
    2. Beschrifte das Bild.
    3. Erkläre die Funktion des abgebildeten Organs.
  • Aufgabe 4

    5 Minuten 10 Punkte
    schwer

    Auch Blut gehört zu den Organen.

    1. Nenne drei Arten von Blutkörperchen und ihre jeweiligen Aufgaben.
    2. Was ist Hämoglobin und welche Funktion hat es?
    3. Thomas fühlt sich oft schwach und wird manchmal sogar ohnmächtig. Sein Arzt rät ihm, darauf zu achten, dass er genug Eisen zu sich nimmt. Warum rät der Arzt ihm das?