Bessere Noten mit Duden Learnattack Jetzt kostenlos testen
 
Lexikon Mathe

Horizontale Tangente eines Funktionsgraphen

Das Vorliegen einer horizontalen Tangente an den Funktionsgraphen ist eine notwendige, aber nicht hinreichende Bedingung dafür, dass sich an der betreffenden Stelle ein lokales oder globales Extremum befindet. Äquivalent dazu ist die Aussage, dass die erste Ableitung der Funktion verschwindet (den Wert null hat).
Registriere dich, um den vollen Inhalt zu sehen!

VERSTÄNDLICH

PREISWERT

ZEITSPAREND

Weitere Mathethemen findest du hier

Wähle deine Klassenstufe

Weiterführende Lexikonartikel