Direkt zum Inhalt
  • Gérondif

    Allgemein Das Gérondif (Gerundium) ist eine Verbform, mit der Sätze verkürzt werden können. Es wird sowohl in der gesprochenen als auch in der geschriebenen Sprache verwendet. Im Deutschen steht dafür ein Nebensatz oder ein zweiter Hauptsatz. Bildung Das Gérondif wird gebildet mit en und dem Participe présent des Verbs. Es ist unveränderlich. jouant → en jouant finissant → en finissant buvant → en buvant faisant → en faisant Beispiel: Elles se sont fait mal en faisant du ski. Bei den reflexiven Verben steht das Reflexivpronomen zwischen en und der Verbform: En se levant, elle chante. Die...