Direkt zum Inhalt

Will-future progressive

5. Klasse ‐ Abitur

Bildung

Das will-future progressive (auch will-future continuous) setzt sich aus will + be + Partizip Präsens zusammen. Die Form ist bei allen Personen gleich.

Singular Plural
I will be going / you will be going / he, she, it will be going we will be going / you will be going / they will be going

Oft wird anstelle von will die Kurzform ’ll verwendet: She’ll be staying with her aunt for a while. 

Verneint wird das will-future progressive durch die Konstruktion will + not + Partizip Präsens. Die umgangssprachliche Kurzform dafür lautet won’tHe will not be travelling to Asia next month. / I won’t be going out today.

Das will-future und future-perfect hingegen werden anders gebildet.

Gebrauch

Man verwendet das will-future progressive, um normale, vorhergesehene Handlungen oder Ereignisse auszudrücken oder wenn etwas Zukünftiges „sowieso“ eintreten wird, ob geplant oder nicht.

Beispiele:

  • The train will be arriving at Munich main station at 5 o’ clock.
  • I cannot come along. We’ll be writing a test then.
  • She won’t be coming anymore. It is too late now.

 


Schlagworte

  • #Zeiten
  • #tenses
  • #Zukunft
  • #Verlaufsform
  • #will-future continuous