Direkt zum Inhalt
Lexikon

Maugham, William Somerset

1. Lernjahr ‐ Abitur

William Somerset Maugham, englischer Romanautor, Dramatiker und Autor von Kurzgeschichten, geb. am 25.01.1874 in Paris, gest. am 16.12.1965 in Nizza, Frankreich.

 

Werke (Auswahl)
Als wichtigste Werke gelten heute Of Human Bondage (1915), The Moon and Sixpence (1919), Cakes and Ale (1930) und The Razor's Edge (1944).
Themen
Kommentare zur menschlichen Natur, oft in bedrohlichen (threatening) oder exotischen Umgebungen (surroundings). Viele Werke haben eine spannende Handlung (exciting storyline) und einen verständlichen Stil (clear style), die dem Autor großen kommerziellen Erfolg einbrachten.