Direkt zum Inhalt
Lexikon

Leerlaufhandlung

5. Klasse ‐ Abitur

Leerlaufhandlung: Hat Tieren der auslösende Reiz (Schlüsselreiz) für eine bestimmte Handlung längere Zeit gefehlt, führen sie die entsprechenden Bewegungen plötzlich ohne  äußerlich erkennbaren Anlass aus. Die andauernde Erregung hat sich aufgestaut und überwindet schließlich eine innere Sperre.


Schlagworte