Direkt zum Inhalt

Intersexe

5. Klasse ‐ Abitur

Intersexe: Bezeichnung für Individuen, die nach ihren Geschlechtsorganen und sekundären Geschlechtsmerkmalen nicht eindeutig männlich oder weiblich sind, sondern zwischen den Geschlechtern stehen. Die Ursache für ihre Entstehung kann ein Versagen der Geschlechtsbestimmung durch Gene oder Hormone und andere Einflüsse sein. –siehe Zwitter.


Schlagworte

  • #Sexualität
  • #Geschlechtsbestimmung